Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 905864


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Umsetzungsbeispiele wirtschaftsethischer Fragestellungen im Unterricht

Lehrgang:905864
Termin:09.05.2012 - 10.05.2012 (Mi. - Do.)
Meldeschluss:21.03.2012

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen, die an beruflichen Schulen unterrichten

Ziel:
Ziele und Methoden einer ethischen Erziehung sind bekannt. Ausgewählte Unterrichtsbeispiele zu wirtschaftsethischen Fragestellungen sind dargestellt.

Programm:
- Vorstellung ausgewählter Unterrichtsbausteine aus dem Ethos-Projekt (Herausgeber: Prof. Dr. Retzmann und Prof. Dr. Grammes)
- Simulation ausgewählter Kleinmethoden zur Vermittlung wirtschaftsethischer Kompetenz
- Einsatz der Dilemma-Diskussion zur Förderung wirtschaftsethischen Handelns

Leitung:
Oberstudienrat Wolfgang Schön, Karlsruhe
Prof. Dr. Thomas Retzmann, Essen

Lehrgangsdauer:
2-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.