Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 905868


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Finanzierung - praktische und aktuelle Fragestellungen aus Unternehmer- und Konsumentensicht

Lehrgang:905868
Termin:12.03.2012 - 14.03.2012 (Mo. - Mi.)
Meldeschluss:30.01.2012

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen, die an gewerblichen und hauswirtschaftlichen Schulen wirtschaftskundliche Fächer unterrichten

Ziel:
Mögliche Finanzierungsanlässe und Finanzierungsarten sind unterschieden und die Auswirkung auf die Liquidität sind aufgezeigt. Möglichkeiten der Kreditsicherung, der Kreditbeschaffung und verschiedene Leasingarten sind bekannt.

Verschiedene Unterrichtsmodelle sind erprobt.

Programm:
- Privatkredite (Arten, Voraussetzung, Kreditprüfung, Kreditsicherheiten)
- Gewerbliche Investitionsfinanzierung (Investitionskredite, Arten, Rating, Kreditsicherung)
- Leasing
- Kredit für Existenzgründer (KfW / Landesbürgschaften)
- SCHUFA ¿ Aufgaben und Angebote
- Projekt: SCHUFA macht Schule
- Bonitätsbeurteilung nach Basel II und Basel III
- Inkassobanken
- Schuldnerberatung (Verbraucherinsolvenz und Restschuldverfahren)
- Richtiger Umgang mit Geld (Verbraucherberatung)
- Kreditvergleichsrechnung

Leitung:
Studiendirektorin Margarete Demant-Weber, Mannheim
Studiendirektorin Cornelia Fähndrich, Überlingen

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.