Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 909723


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Aktuelle Entwicklungen in der Speditionswirtschaft

Lehrgang:909723
Termin:30.09.2013 - 02.10.2013 (Mo. - Mi.)
Meldeschluss:08.07.2013

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen, die in Speditionsfachklassen unterrichten

Ziel:
Grundlagen zur Ausfuhr und Einfuhr anhand von Praxisbeispielen sind vermittelt.
Der Einsatz von ShortSea-Verkehren und deren Notwendigkeit für eine nachhaltige Logistik sind erarbeitet.
Die Besonderheiten im internationalen Güterkraftverkehr bei Transporten in bzw. aus der Schweiz sind vermittelt.
Neuerungen im Zusammenhang mit dem neuen Seehandelsrecht sind vermittelt.
Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht anhand der Entwicklung und dem Einsatz von Lernsituationen sind aufgezeigt und erarbeitet.

Programm:
- Zollschulung
- Short Sea-Verkehre
- Schweiz-Verkehre
- Neues Seehandelsrecht

Leitung:
Oberstudienrat Peter Hahn, Karlsruhe
Studiendirektor Axel Triebel, Karlsruhe

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.