Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 913319


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Methoden in der unterrichtlichen Umsetzung der individuellen Förderung

Lehrgang:913319
Termin:22.07.2015 - 24.07.2015 (Mi. - Fr.)
Meldeschluss:08.06.2015

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen im Fachbereich Wirtschaft an nicht-kaufmännischen Schulen

Ziel:
Ziele der individuellen Förderung sind benannt.
Instrumente der pädagogischen Diagnose und Förderplanung sind angewandt.

Programm:
- Basismodell zur individuellen Förderung an beruflichen Schulen
- Individuelle Förderung in Wirtschaftskompetenz
- Diagnoseinstrumente und -verfahren
- Unterrichtsmethoden der Individualisierung und Binnendifferenzierung
- Kooperatives, selbstorganisiertes Lernen

Leitung:
Studiendirektorin Margarete Demant-Weber, Mannheim
Studiendirektorin Cornelia Fähndrich, Überlingen

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.