Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 916557


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Didaktische und methodische Aufbereitung volkswirtschaftlicher Themen in der Eingangsklasse des Wirtschaftsgymnasiums unter Berücksichtigung von Aspekten der individuellen Förderung

Lehrgang:916557
Termin:20.04.2016 - 21.04.2016 (Mi. - Do.)
Meldeschluss:29.02.2016

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer, die am Wirtschaftsgymnasium das Profilfach Wirtschaft in der Eingangsklasse unterrichten

Ziel:
Lehrplan und insbesondere VWL-Themen sind bekannt.
Umsetzungsmöglichkeiten für den Unterricht sind vorgestellt und erarbeitet.

Programm:
Lehrplaninterpretation.
Anregungen für die didaktisch-methodische Umsetzung volkswirtschaftlicher Themen, wie zum Beispiel Wirtschaftsordnung und Wirtschaftskreislauf in der Bundesrepublik Deutschland. Wie kann individuell gefördert werden?
Integration wirtschaftsethischer Grundgedanken im Unterricht.

Leitung:
Studiendirektor Michael Stökle, Biberach an der Riß

Weitere Informationen:
Bitte bringen Sie ein eigenes Laptop (oder Tablet) mit, ebenso Speichermedien für digitales Material (USAB-Stick ets.).

Lehrgangsdauer:
2-tdgig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.