Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 919385


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Ausgewählte Themen aus der Jahrgangsstufe 1 des neuen Profils Finanzmanagement

Lehrgang:919385
Termin:28.06.2017 - 30.06.2017 (Mi. - Fr.)
Meldeschluss:02.05.2017

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen, die an Wirtschaftsgymnasien in der Jahrgangsstufe 1 das neue Profil Finanzmanagement unterrichten

Ziel:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
- kennen den Einsatz der im Wahlmodul Finanzwirtschaftliche Entscheidungsprozesse auf
Basis einer Simulation (Lehrplaneinheit 4 Finanzwirtschaftliche Studien) aufgeführten
Planspiele und haben passende Planspiele ausgewählt.
- haben eine Unterrichtsplanung zum Wahlmodul Wirtschaftsethik (Lehrplaneinheit 3
Finanzwirtschaftliche Studien) abgeleitet.
- haben Geldpolitik im Eurosystem (Lehrplaneinheit 19 Volks- und Betriebswirtschaftslehre
mit Schwerpunkt Finanzen) dargestellt und bewertet.
- haben Unterrichtsmaterialien und Klassenarbeitsaufgaben entworfen.

Programm:
Vorstellung des Lehrplans und der Handreichung der Jahrgangsstufe 1, Vorstellung der Handreichung und Musteraufgaben.
Einführung zum Wahlmodul Finanzwirtschaftliche Entscheidungsprozesse auf Basis einer Simulation (Lehrplaneinheit 4 Finanzwirtschaftliche Studien).
Vorstellung des Wahlmoduls Wirtschaftsethik (Lehrplaneinheit 3 Finanzwirtschaftliche Studien).
Die Geldpolitik im Eurosystem (Lehrplaneinheit 19 Volks- und Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzen).
Workshop: Erstellung von Unterrichtsmaterialien und Klassenarbeitsaufgaben.

Leitung:
Oberstudienrat Andreas Boll, Hechingen
Oberstudienrätin Gabriela von Daacke, Heidelberg
Studienrat Sebastian Gutbrod, Schwäbisch Hall

Weitere Informationen:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bringen eigene Unterrichtsmaterialien vorzugsweise in digitaler Form und Speichermedien für den Workshop mit.

Lehrgangsdauer:
2.5-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.