Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lehrgang Nummer 919558


 

Zurück

Zur Online-Anmeldung

Neuerungen im Bereich ReNoPat

Lehrgang:919558
Termin:20.03.2017 - 21.03.2017 (Mo. - Di.)
Meldeschluss:14.02.2017

Zuständige Einrichtung:
ZSL Außenstelle Esslingen

Zielgruppe:
Lehrer/innen, die in ReNoPat - Fachklassen unterrichten

Ziel:
Neue Entwicklungen im Bereich der Büroorganisation sind erläutert.
Bedeutung der Reform der Sachaufklärung für die Tätigkeit des Gerichtsvollziehers im Zusammenhang mit den Rechtsanwaltskanzleien ist bekannt.
Grundzüge des Insolvenzrechts sind vorgestellt.
Good-practice-Beispiele zur Umsetzung des Lernfeldansatzes sind dargestellt und diskutiert.
Maßnahmen zur Förderung von Teamfähigkeit sind erprobt

Programm:
- Neue Entwicklungen im Bereich der Büroorganisation, insbesondere beA (besonderes
elektronisches Anwaltspostfach) und Fristenwesen(Posteingang bearbeiten und Fristenbuch führen)
- Reform der Sachaufklärung (Zwangsvollstreckung)
- Grundzüge des Insolvenzrechts in Verbindung mit LF 12
- Darstellung und Reflexion von Lernsituationen:
Angebot 1 Eine Handakte lernfeldorientiert aufbauen, abrechnen und abschließen
Angebot 2 Kosten- und Gebührenrecht lernfeldorientiert unterrichten

Leitung:
Studiendirektorin Silke Lange, Ulm
Lehrerin i.A. Elke Lange-Scholz, Heilbronn

Lehrgangsdauer:
2-tägig

Anmeldung zu zentralen Fortbildungen ohne LFB-Online-Zugang (z.B. Lehrkräfte von Privatschulen)

 

Anfragen zu diesem Kurs richten Sie bitte direkt an die durchführende ZSL Außenstelle (s.o.). Die Redaktion von "lehrerfortbildung-bw.de" kann keinerlei Auskünfte zu den Lehrgängen geben.