Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Symposium "Europa lehren, lernen und anwenden"

Programm

Begrüßung und Eröffnung

Vita Dr. Henning Arp

Europa im Spiegel der Zeit - Wohin geht unsere Zukunft?

Vita Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Weidenfeld

Gelebtes Europa - Die EU in Schule und Unterricht. Vielfalt und Chancen.

Präsentation zum Vortrag

Vita Prof. Dr. Dipl-Ing. Tilo Harth

Foren zu "Gelebtes Europa"

Europa als Wertegemeinschaft? Ein Workshop zu Werten, Kulturen und Identitäten in Europa

Best practice: "Multikulturalität in der Schule als Chance am Beispiel der Schillerschule Esslingen"

Best practice: Das Gymnasium als "Partnerschule für Europa" (Sprachen)

EU-Bildungsprogramm für lebenslanges Lernen / Aktion "Comenius" - Fördermöglichkeiten für europäische Schulpartnerschaften.

EU-Bildungsprogramm für lebenslanges Lernen / Aktion "Leonardo da Vinci" - Fördermöglichkeiten für europäische Schulpartnerschaften.

EU-Bildungsprogramm für lebenslanges Lernen / Aktion "eTwinning – Netzwerkbildung für Schulen in Europa" über das Internet .

Foren zu "Europa lehren, lernen und anwenden"

Europa im Unterricht erfahrbar und erlebbar machen. Eine kleine Methodenkiste.

"Bürgerschaftliches Lehren und Lernen im neuen Europa" für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe

"Europäische Sicherheitspolitik" für Lehrerinnen und Lehrer, die ab Klasse 8 Gemeinschaftskunde unterrichten

"Institutionen und Verfassungsentwicklung in der Europäischen Union - Wie lässt sich Komplexes und Abstraktes anschaulich vermitteln"

"Europäische Integration in historischer Perspektive: didaktische Zugänge zum Verständnis einer epochalen Entwicklung."

Multilaterales Comenius-Projekt European Music Portfolio: A creative way into languages

Wie entsteht eine EU-Richtlinie? Planspiel zu Entscheidungsverfahren innerhalb der EU

Markt der Möglichkeiten

Multimedia-Präsentation "Schuman - Monnet - Adenauer: Gründungsväter Europas"

Vita Ingo Espenschied

"Märkte, Mittel, Möglichkeiten: Baden-württembergische Perspektiven auf Europa." Moderierte Podiumsdiskussion mit Abgeordneten verschiedener Parteien des Landtags

Impressionen zum Symposium