Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Berufswahl heute: Geht es auch weniger stereotyp?

Professorin Dr. Bettina Franzke, Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Mannheim

Junge Frauen und Männer entscheiden sich nach wie vor für wenige geschlechtstypische Berufe: Was sind Fakten und Folgen der geschlechtsspezifischen Berufswahl? Welchen Einfluss hat die Schule bei der Vermittlung von Berufsbildern? Am Beispiel von zwei Fällen werden konkrete Schritte erarbeitet, wie mehr junge Frauen für technisch-gewerbliche und mehr junge Männer für soziale Berufe ermutigt werden können.

Vorschau

Es stehen folgende Begleitmaterialien zum Herunterladen bereit:
Gender in Berufswahl und Berufsorientierung [pdf] [580 KB]
Workshop Ergebnisse mit Fotoprotokoll [pdf] [490 KB]
Leitfaden gendergerechte Beratung [pdf] [58 KB]
Vermittlung von Berufsbildern - Gendertraining 2010 [pdf] [750 KB]