Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Strukturieren der Kursbereiche

Um bei einer großen Anzahl von Kursen den Überblick zu behalten, können die Kurse in Kursbereichen strukturiert werden.

Überblick

[Für eine vergrößerte Darstellung bitte das Bild anklicken]

Kursbereiche (Kategorien) sind die oberste Strukturierungsmöglichkeit. Es besteht die Option, Unterbereiche anzulegen, die in der Kursbereichsansicht jeweils eingerückt dargestellt werden.

Kursbereiche

Innerhalb der Bereiche (Kategorien) können dann einzelne Kurse angelegt werden.

Kursbereiche anlegen

Um Kursbereiche anzulegen, melden Sie sich als Admin an Ihrem Moodle System an. Klicken Sie auf der Startseite Ihres Moodles im Block Einstellungen auf Website-Administration Kurse Verwaltung .

Block Einstellungen

Geben Sie die gewünschte Bezeichnung für den neuen Kursbereich im Eingabefeld ein und klicken Sie auf Neuen Kursbereich anlegen.

Neuen Kursbereich anlegen

Anschließend geben Sie den Namen des Kursbereichs ein und klicken Sie auf Kursbereich erstellen .

Name des Kursbereichs eingeben

Kursbereiche bearbeiten

Kursbereiche in einen anderen Kursbereich verschieben

Wenn Sie einen Kursbereich in einen anderen Bereich verschieben wollen, melden Sie sich wieder als Admin an Ihrem Moodle System an. Klicken Sie auf der Startseite Ihres Moodles im Block Einstellungen auf Website-Administration Kurse Verwaltung .

Wählen Sie im Auswahlmenü, neben dem zu verschiebenden Kursbereich, den gewünschten Zielbereich. Oben steht für die Hauptkategorien. Sie finden den Kursbereich dann unterhalb des ausgewählten Zielbereichs eingerückt.

Kursbereich verschieben

[Für eine vergrößerte Darstellung bitte das Bild anklicken]

Kursbereiche innerhalb eines Bereiches verschieben

Innerhalb des Kursbereiches Klasse 5 können Sie ebenfalls die Anordnung der Kursbereiche ändern. Verschieben Sie die Kursbereiche mit Hilfe der Pfeile nach Ihren Wünschen.

Kursbereich verschieben

[Für eine vergrößerte Darstellung bitte das Bild anklicken]

Kursbereiche ausblenden

Kursbereiche, die Sie für Benutzer unsichtbar machen wollen, können Sie durch Klick auf das Symbol Auge aus- bzw. einblenden.

Aus- und einblenden
Kursbereiche löschen

Kursbereiche, die Sie nicht mehr benötigen, löschen Sie durch Klick auf das Symbol Kreuz . Eventuell vorhandene Kurse in diesem Bereich werden dadurch in die nächsthöhere Kategorie verschoben.

Verwaltung der Kursbereiche

Um die Struktur des Moodles in Ordnung zu halten, ist es wichtig, dass der Administrator alle Kurs-Ersteller darauf hinweist, die Kurse immer in die richtigen Kursbereiche einzuordnen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich auch, nicht jede Lehrkraft Kurs-Ersteller-Rechte zu geben, sondern z. B. pro Fachbereich nur eine Lehrkraft zu ernennen.

Zum Löschen nicht mehr benötigter Kurse bietet es sich an, eine ausgeblendete Kategorie Zum Löschen vorgesehen zu erstellen. In diese Kategorie können dann alle diese Kurse verschoben werden. Das eigentliche Löschen kann dann später erfolgen.