Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Mitteilungen

Navigation zu den Mitteilungen

Mitteilungen rechts oben

Bild (1): Mitteilungsfunktion in der rechten, oberen Ecke des Browserfensters

Eine einfache Form der Kommunikation innerhalb von Moodle ist das Mitteilungssystem. Dieses findet man direkt rechts oben neben dem Namen in Form einer Sprechblase (vgl. Bild 1)

Mitteilungen in der Navigation

Bild (2): Mitteilungsfunktion in der Navigation nach Klick auf den "Hamburger"

Oder über einen Klick auf den Namen und Mitteilungen (vgl. Bild 2).

Übersicht

Übersicht

Bild (3): Übersicht

In der Mitteilungsübersicht findet man folgende Optionen:

  • Suchfeld

  • Einstellungen

  • Kontakte

  • Favoritenchats

  • Gruppenchats

  • persönliche Chats

Suchfeld

Personensuche

Bild (4): Suche nach Personen via Suchfeld

Möchte man mit einzelnen Personen kommunizieren (Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen), kann man diese über die Eingabe im Suchfeld finden (vgl. Bild 4).

Person anzeigen lassen

Bild (5): Person anzeigen lassen nach Klick auf Namen

Klicken Sie auf die gewünschte Person, um das Chatfenster anzeigen zu lassen (vgl. Bild 5).

Einstellungen

Einstellungen nach Klick auf Zahnrad

Bild (6): Einstellungen nach Klick auf Zahnrad

Mit einem Klick auf das Zahnrad kann man einige Einstellungen ändern. So kann man beispielsweise einschränken, wer wem Mitteilungen senden darf.

Hinweis: Der/Die Moodle-Administrator/in kann die systemweiten Mitteilungen aktivieren, sodass man für alle Personen sichtbar ist.

Kontakte

Kontakte

Bild (7): Kontakte

Hier findet man seine Kontaktliste sowie die Kontaktanfragen. Personen, die man in die Kontaktliste aufnehmen möchte, können über die Suche gefunden werden.

Kontakt in Kontaktliste aufnehmen

Bild (8): Kontakt in Kontakliste aufnehmen

Nach der Auswahl der Person gelangt man mit einem Klick auf die drei Punkte rechts oben zu einer Auslistung verschiedener Optionen. Ganz unten fügt man die Person zu seinen Kontakten hinzu.

Kontaktanfragen

Bild (9): Kontaktanfragen

Sobald man die Anfrage versendet hat, wird die betreffende Person benachrichtigt.

Chats

Es besteht eine Auswahl aus verschiedenen Chattypen: Favoriten, Gruppen und persönliche Chats.

Favoriten:

Favorit

Bild (10): Markierung als Favorit

Innerhalb eines Chats kann man mithilfe des Buttons mit den drei Punkten eine Kommunikation als Favorit markieren. Nun wird diese in den Favoriten angezeigt.

Gruppen:

Button Mehr

Bild (11): Button "Mehr ..."

Trainer/innen haben beim Anlegen einer Gruppe im Kurs die Möglichkeit, die Gruppenmitteilungen zu aktivieren. Hierfür geht man in den gewünschten Kurs, klickt rechts oben auf das Einstellungs-Zahnrad und dann wiederum auf Mehr ... (vgl. Bild 11).

Gruppe anlegen

Bild (12): Gruppe im Kurs anlegen

Über Nutzer/innen gelangt man zu den Gruppen. Nun legt man eine oder mehrere Gruppen an und verwaltet die jeweiligen Nutzer/innen (vgl. Bild 12).

Gruppe Mitteilungen

Bild (13): Gruppe Mitteilungen aktivieren

Wichtig ist, dass man die Gruppenmitteilungen aktiviert (vgl. Bild 13).

Übersicht über die Gruppen

Bild (14): Übersicht über die Gruppen

Sobald man Personen einer Gruppe zugeordnet hat, erscheint diese in den Mitteilungen im Bereich Gruppe (vgl. Bild 14).

Persönlich:

Chatverlauf

Bild (15): Chatverlauf

Hier werden sämtliche persönlichen Chats aufgelistet. Die Chatoberfläche ähnelt den herkömmlichen Messenger-Diensten. Im unteren Bereich befindet sich das Textfeld, in der Mitte ist der Chatverlauf zu sehen (vgl. Bild 15).

Erhaltene Mitteilung

Bild (16): Anzeige "Mitteilung erhalten"

Sobald man eine Mitteilung erhalten hat, wird dies in der Sprechblase angezeigt (vgl. Bild 16). Die angegebene Zahl entspricht jedoch nicht der Anzahl der Mitteilungen, sondern der Anzahl der Personen, von denen man persönliche Mitteilungen erhalten hat.

Weitere Optionen

Bild (17): Weitere Optionen

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass die Nachrichten auch per Mail weitergeleitet werden. Dies lässt sich in den allgemeinen Einstellungen aktivieren.

Über den Button ... rechts oben sind weitere Optionen zu finden (vgl. Bild 17).

Persönlicher Bereich

Bild (18): Persönlicher Bereich

Der persönliche Bereich kann genutzt werden, um beispielsweise Links, Notizen oder Nachrichtenentwürfe zu speichern. Hierfür muss der eigene Chat geöffnet werden (vgl. Bild 18).

Senden von Mitteilungen an ausgewählte Kursteilnehmer/innen

Das Senden von Mitteilungen an mehrere Personen funktioniert nicht nur über den Gruppenchat.

Auswählen

Bild 19: Empfänger/innen auswählen

Als Trainer/in lassen sich Nachrichten an ausgewählte Kursteilnehmer/innen übermitteln, indem man in den gewünschten Kurs geht und dann auf Teilnehmer/innen klickt. Nun wird die Teilnehmerliste des Kurses angezeigt. Die Personen werden mit einem Häkchen ausgewählt.

Mitteilung eingeben

Bild 20: Mitteilung in Textfeld eingeben

Im Anschluss klickt man im Bereich Für ausgewählte Nutzer/innen auf Mitteilung senden.

Jetzt kann der Text eingegeben und verschickt werden.

Hinweise zur Moodle-App und den Push-Mitteilungen

Viele Schulen nutzen für Moodle den Zugang per Moodle App. Der gleichzeitige Zugriff von mehr als 50 Nutzern wurde im April von der Moodle Zentrale in Australien kostenpflichtig gemacht um den Betrieb der hierfür von moodle.org bereitgestellten Server sicherzustellen.

Das Land hat die Notwendigkeit der App und der Push-Mitteilungen für die Schulen erkannt, stellt die Lizenzen bereit und übernimmt die kompletten Kosten für die Moodleinstanzen bei BelWü. Damit ist die vollumfängliche Nutzung der "mobilen Push-Mitteilungen" in der App wieder möglich. Da wir auf die Zusammenarbeit mit einem Moodle-Partner angewiesen sind, können wir keinen genauen Termin nennen, hoffen aber auf die Bereitstellung im Januar.

Wie kommen Sie zu Ihrer Lizenz?

Um eine Lizenz für Ihr Schulmoodle zu reservieren, melden Sie sich am folgenden Kursraum im Moodle der Lehrerforbildung BW an:

https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/course/view.php?id=2149

Der Kursraumschlüssel lautet: MoodleApp2020!

Im Kursraum finden Sie eine ausführliche Beschreibung der Vorgehensweise. Für eventuelle Rückfragen steht dort auch ein Forum bereit.

Hinweis: Sollten Sie noch kein Konto auf dem Moodle der Lehrerfortbildung haben, legen Sie sich hier einen Zugang an:

https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/login/signup.php?

Mehr Informationen zu den Push-Mitteillungen finden Sie unter:

https://docs.moodle.org/35/de/Moodle_Mobile_-_Benachrichtigungen

 

Weiter mit: Rollen