Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Mitteilungen

Eine einfache Form der Kommunikation innerhalb von Moodle ist das Mitteilungssystem. Den Abschnitt Mitteilungen findet man im Block Navigation unter Mein Profil .

Block Navigation

Hier kann man Kontakte (Nutzer im System) suchen und Nachrichten verfassen.

Übersicht Kontakte

Auf der linken Seite können bestehende Kontakte nach verschiedenen Kriterien angezeigt werden. Zur Auswahl stehen:

  • meine Kontakte
  • aktuelle Gespräche
  • aktuelle Mitteilungen
  • Kurse
  • gegebenenfalls: gesperrte Nutzer/innen

Bestehende Kontakte können über das Icon rotes Kreuz entfernt werden. Nutzer, die man aus seiner Kontaktliste entfernt, lassen sich später jederzeit wieder hinzufügen.

Noch stärker ist das Icon Verbotsschild , das den Kontakt nicht nur entfernt, sondern auch die erneute Kontaktaufnahme sperrt. Solche Sperren lassen sich über das Icon blauer Mann wieder aufheben. Alte Mitteilungen des Kontakts können über das Icon Liste eingesehen werden.

Auf der rechten Seite kann man nach Personen und Mitteilungen suchen . Klickt man auf Erweitert , so gibt Moodle optionale Felder preis. Hier besteht dann z. B. die Möglichkeit die Suche auf gesendete (oder auf empfangene) Mitteilungen zu beschränken.

Hat man eine Person gefunden und möchte diese zu seinen Kontakten hinzufügen, so geschieht dies über das Icon grünes Pluszeichen .

Einstellungen

Die Einstellungen zum Mitteilungssystem befinden sich im Block Navigation unter Mein Profil .

Block Einstellungen

Hier kann ich Einstellungen bezüglich des Verhaltens des Mitteilungssystems während eines Logins oder bei Abwesenheit einstellen.

Benachtichtigungsmethoden

Für die unterschiedlichen Arten von Mitteilungen kann man auswählen, ob man diese per Pop-up-Meldung im Browser oder per E-Mail erhalten möchte. Man kann auch beide Optionen gleichzeitig auswählen.

Darunter gibt es noch weitere Einstellungen.

weitere Einstellungen
Jabber-Mitteilung
Jabber ist ein Instant-Messaging-System für Online-Chats. Wenn dies vom Administrator aktiviert ist, kann an dieser Stelle die eigene Jabber-ID eingetragen werden.
E-Mail
An dieser Stelle kann man eine E-Mail-Adresse für die Nachrichten eintragen, die von der Adresse im Nutzerprofil abweicht.
Grundeinstellungen
Hier kann man sogenannte unbekannte Personen sperren , d. h. Mitteilungen von Personen, mit denen man noch nicht im Kontakt steht, werden nicht angenommen.
Weiter mit Rollen