Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Typografie

Typografie ist die Lehre oder „Kunst“ des Schriftsatzes. Im digitalen Zeitalter, in dem die Generation der „Digital Natives“ immer mehr Zeit mit dem Laptop und Smartphone verbringt, scheint sich Lesen durch Facebook, WhatsApp, Twitter und Co. zunehmend auf winzige Informationshappen zu reduzieren. Die Folge ist eine nachweisbare Abnahme der Lesekompetenz unserer Schülerinnen und Schüler.

Das oberste Ziel guter Typografie war schon immer die optimale Lesbarkeit eines Textes. Hierfür gibt es Regeln wie die Auswahl „lesetauglicher“ Schriften, die richtige Zeilenlänge, korrekte Satzart usw. Durch Kenntnis und Beachtung dieser Regeln werden Sie die für Ihren Unterricht vorzubereitenden Unterlagen gestalterisch verbessern. Somit leistet letztlich auch gute Typografie einen Beitrag zur Förderung der Lesekompetenz.