Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Microsoft Office 2013

Informationen sind in Tabellen oft übersichtlicher darzustellen als in normalem Fließtext. Wenn die Anzahl der benötigten Spalten über drei hinausgeht, sind auch Tabulatoren nicht mehr erste Wahl.

Stets haben Sie die Auswahl, eine Tabelle direkt im Textprogramm zu erstellen oder eine Tabelle aus der Tabellenkalkulation zu importieren. Letztere Variante ist ratsam, wenn in der Tabelle Berechnungen gemacht oder Diagramme erstellt werden sollen.

1. Setzen Sie die Schreibmarke an die Stelle, an der die Tabelle eingefügt werden soll. office2013
2. Klicken Sie im Register Einfügen auf Tabelle a .
3. Fahren Sie mit gedrückter Maustaste über die gewünschte Anzahl an Zeilen und Spalten
4. oder klicken Sie auf Tabelle einfügen b ,
5. und geben die gewünschte Anzahl an Spalten und Zeilen im nächsten Dialogfenster c ein
6. und bestätigen mit OK d .
7. Wählen Sie, falls gewünscht, bei den Tabellentools im Register Entwurf eine Vorlage aus. office2013

Microsoft Office 2013: Herunterladen [pdf] [554 KB]