Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Präsentation

gut vortragen

gut vortragen

Wieso langweilen Präsentationen?

Viele Präsentationen schläfern die Zuhörer eher ein, anstatt sie zu motivieren. Die Gründe dafür sind vielschichtig.

  • Die Informationen sind für die Zuhörerschaft nicht relevant. Bei Präsentationen im Schulbereich ist das häufig ein Problem, weil Themen gewählt werden, die mit den Schülern, die zuhören sollen, nichts zu tun haben (fehlender Lebensweltbezug). Doch auch in der Wirtschaft schaffen es Vortragende immer wieder, ihre Zuhörer mit Informationen zu überschütten, die sie überhaupt nicht benötigen.
  • Ziellosigkeit: Der Vortragende verfolgt mit seinem Vortrag kein klares Ziel, es geht ihm mehr darum, diese Präsentation einfach gehalten zu haben. Auf die Frage, warum er die Präsentation gehalten hat, kann der Präsentierende oft keine befriedigende Antwort geben.
  • Der Vortrag wird schlecht gehalten, d.h. mit der Art und Weise des Vortrags schafft es der Vortragende nicht, die Zuhörer zu begeistern. Ein Grund dafür ist, dass viele Vortragende schlecht vorbereitet sind und die Folien ablesen, als hätten sie diese gerade zum ersten Mal in ihrem Leben gelesen.

Powerpoint-Karaoke

  • Das gibt es übrigens wirklich. Es gibt richtige Events, bei denen Freiwillige eine ihnen unbekannte Powerpoint-Präsentation vorgelegt bekommen und innerhalb kürzester Zeit dazu einen Vortrag improvisieren sollen. Überraschenderweise schaffen es die Teilnehmer bei diesen Wettbewerben oft besser, einen spannenden Vortrag zu halten, als viele Vortragende, die ihre eigenen Materialien präsentieren.
schriftcharakter
schriftfamilie

schriftmischung

schriftmischung

Präsentation: Herunterladen [pdf] [2,8 MB]

Handout: Herunterladen [pdf] [940 KB]