Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Informationen zur Fortbildung

Schulart/en

Sek I / II - HS WRS RS GMS GYM BS SoS/SBBZ (mit den entsprechenden Bildungsgängen)

Qualitätsbereich

1LeL3

Dauer

5 Einzeltage

Titel/Thema der Fortbildung

Ausbildung zum Multimediaberater / zur Multimediaberaterin

Zielgruppe

Lehrkräfte aller weiterführenden Schulen, die die Tätigkeit als Multimediaberater / Multimediaberaterin (MMB) an der Schule übernehmen (werden).

Ziel (kompetenzorientiert)

Die Teilnehmer/innen können die Aufgaben des / der schulischen MMB entsprechend der aktuellen Tätigkeitsbeschreibung wahrnehmen. Informationen zur Tätigkeitsbeschreibung und Anrechnungen finden Sie hier: /st_digital/medienwerkstatt/fortbildungen/mo/m5/2mmbaufg/

Inhalt/Programm

Mit einem Umfang von fünf Einzelfortbildungstagen thematisiert die Fortbildung die folgenden Inhalte:

  • Aufgaben des / der MMB
  • E-Learning
  • Text
  • Grafik
  • Audio
  • Video
  • Mediengesellschaft

Im Zentrum stehen praktische Übungen, die dazu befähigen, Lehrer/innen zu selbsttätigem, kreativem Arbeiten mit digitalen Medien anzuregen. Die MMB leisten damit einen breit gefächerten Beitrag zur Medienbildung an ihrer Schule.

Die Themen Urheberrecht und Datenschutz sind Inhalte einer eigenständigen, eintägigen Fortbildung. Von den zugelassenen Teilnehmer/innen wird erwartet, dass sie diese Fortbildung bereits besucht haben oder zeitnah daran teilnehmen.

Hinweise für die Teilnahme

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Fortbildung sind:

  • Bereitschaft, die Tätigkeit als MMB der Schule zu übernehmen.
  • Grundlagenwissen im Umgang mit dem Computer.