Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Mumble / Murmur

Arbeitsgruppen von Schülerinnen und Schülern sind im Kontext des kompetenzorientierten Unterrichtens und der Portfolioarbeit inzwischen keine Seltenheit mehr. Gemeinsame Textsysteme oder Tabellenkalkulationen im Netz wie Etherpad und Ethercalc sowie Wikis (innerhalb von Moodle -Kursräumen - oder dezidierte Wikiinstallationen der Schule) helfen bei der gemeinsamen Arbeit und integrieren häufig auch Textchatsysteme, um die Arbeiten zu koordinieren.

Besonders hilfreich bei der Zusammenarbeit vom heimischen Schreibtisch aus wären Telefonkonferenzsysteme. Ein solches aufzusetzen ist jedoch schwer: Die Installation erfordert Expertenwissen und / oder verursacht Kosten für die Infrastruktur bzw. deren Nutzung. Fremdserver wie Skype sind aus Datenschutzgründen nicht geeignet und auch viele frei verfügbare Systeme für den eigenen Server sind in der Nutzung eingeschränkt (nur privat oder maximale Anzahl an Teilnehmern, z.B. bei teamspeak). Schuleigene Voicechat-Systeme schließen diese Lücke.

Murmur und Mumble

Ein schuleigener Server mit Murmur zusammen mit Clients auf der Basis von Mumble erlaubt es den Schülerinnen und Schülern, von zu Hause aus Gruppengespräche zu führen – z.B. bei der Arbeit an einer gemeinsamen Präsentation oder begleitend zur Arbeit im Etherpad / Ethercalc / Moodle / Wiki etc.

Die Kommunikation zwischen Murmur-Server und Mumble-Clients läuft komplett verschlüsselt ab - Dritte können nicht mithören. Ein Passwort auf dem Murmur-Server verhindert die Nutzung des System durch Schulfremde.

Die gesamte hier vorgestellte Software ist frei. Kosten entstehen keine.

Murmur installieren