Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Was ist Wikipedia?

Wikipedia ist zunächst einmal ein Lexikon oder eine Enzyklopädie. Genauer formuliert ist Wikipedia ein Online Lexikon, dessen Artikel und Inhalte Sie kostenfrei über das Internet abrufen können. Der Name selbst setzt sich zusammen aus dem Begriff "Wiki", dem hawaiianischen Wort für "schnell", und dem letzten Teil des englischen Worts "Encyclopedia".

Hier geht es zur deutschen Version von Wikipedia: https://de.wikipedia.org

Grafik und externer Link zur Wikipedia Startseite

Anders als herkömmliche Lexika oder Enzyklopädien ist Wikipedia frei. Frei in mehrerlei Hinsicht:

Wikipedia ist frei von Kosten. Das heißt es gibt sie für jedermann zu jeder Zeit kostenlos im Internet. Applikationen für eine Nutzung auf mobilen Endgeräten stehen zur Verfügung und machen den Zugriff auf die Inhalte in vielen Fällen einfacher.

Die Inhalte sind zur Verwendung freigegeben und stehen unter verschiedenen, offenen Lizenzformen - darunter GPL oder Creative Commons. Die Inhalte der Wikipedia können unter Angabe der Lizenz- und Quelleangaben in der vom Rechteinhaber geforderten Form frei kopiert und genutzt werden.

Es steht jeder Person frei an den Inhalten von Wikipedia mitzuwirken, Artikel zu verfassen oder Artikel zu überarbeiten.

Die Wikipedia gibt es derzeit in mehr als 100 Sprachausgaben. Die deutsche Wikipedia Version startete im März 2001. Sie ist aktuell die zweitgrößte Ausgabe, direkt nach der englischen.

zur nächsten Seite