Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

3D-Bilder erstellen - Kurzanleitung

Das Thema 3D-Bilder ist in aller Munde. Im Kino, als Fotos, selbst zu Hause auf dem heimischen Bildschirm ist das räumliche Darstellen von Filmen und Fotos auf dem Vormarsch und erhält Einzug in die Medienwelt.

Banner

Also warum auch nicht im Unterricht? Warum nicht ...

  • 3D-Fotos von Pflanzen für eine naturwissenschaftliche Präsentation erstellen?
  • im Kunstunterricht ein Fotoprojekt in 3D umsetzen?
  • technische Geräte plastisch darstellen?
  • Gebäude für ein Architekturprojekt dreidimensional erfassen und darstellen?

Um selbst mit Schüler/innen 3D-Bilder herzustellen, bedarf es aber nicht unbedingt einer teuren Spezialausstattung. Sie können selbst mit einer ganz normalen Fotokamera 3D-Bilder herstellen. Wie das geht, erfahren Sie in dieser Anleitung. Sie erläutert Ihnen Schritt für Schritt die einzelnen Wegpunkte bis zum fertigen 3D-Bild.

  1. Technische Ausstattung
  2. Aufnahmen machen
  3. Bildbearbeitung für Anaglyphenbrille
  4. 3D-Bild ansehen
  5. Videoanleitung

Zum ersten Schritt Technische Ausstattung