Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

IrfanView


Herzlich willkommen zur Programmanleitung IrfanView
 
Irfan

Die Elemente des Programmfensters erklären sich bei Berührung mit dem Mauszeiger.


IrfanView ist ein äußerst effizientes Programm zur schnellen Bildbetrachtung und Bildbearbeitung.

Trotz seiner geringen Dateigröße ist es in vielen Bereichen leistungsfähiger als große Grafikprogramme. IrfanView besticht durch Geschwindigkeit und Übersichtlichkeit, besitzt aber keine eigene Zeichen- oder Malfunktion.

Die folgenden Seiten beschreiben die Leistungsfähigkeit des Programms und geben eine ausführliche Übersicht über wesentliche Funktionen des Programms, ergänzt durch Anleitungen und Tipps .

Am rechten Fensterrand werden Sie stets von einer Navigationsleiste begleitet, die Ihnen die Orientierung erleichtert und die Auswahl neuer Seiten ermöglicht.  

Um das Diagonallesen zu erleichtern sind wichtige Begriffe fett hervorgehoben.

Diese Beschreibung basiert auf Programmversion 3.85 und macht auf abweichende Bedienung in Vorgänger- und Nachfolgeversionen aufmerksam.

Bei Bedarf lässt sich das gesamte Tutorial downloaden (ausgedruckt über 100 Seiten).

 

Grundsätzliche Anmerkung zu
Datei öffnen

Es ist empfehlenswert, nicht zuerst IrfanView zu starten und dann die zu bearbeitende Dateien umständlich im kleinen Fenster "Datei/Öffnen" zu suchen. Zweckmäßiger und schneller ist es, die entsprechende Datei aus dem Explorer oder Arbeitsplatz zu öffnen :

  • Sie haben eine wesentlich bessere Übersicht.
  • Sie können durch Mehrfachmarkierung mehrere Bilder gleichzeitig in eigenen Programmfenstern öffnen.
  • Die angeklickte Datei und sämtliche Dateien im selben Verzeichnis stehen mit einem Doppelklick für die Bearbeitung zur Verfügung.

Dieses Vorgehen wird in allen folgenden Beschreibungen und Anleitungen zugrunde gelegt , erfordert aber einige Voreinstellungen .

 



weiter