Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

IrfanView: Verlustfreie Rotation

  • Wenn Sie z.B. Bilder ihrer Digitalkamera von Querformat auf Hochformat umstellen wollen, ist die verlustfreie Rotation zweckmäßig:

Unter Menü Optionen/JPG - verlustfreie Operation /verlustfreie Rotation (in älteren Versionen: JPG - verlustfreie Rotation) können Sie die Rotation/Spiegelung von Einzelbildern bewirken, ohne dass die Kompression erneut berechnet und damit zusätzlicher Qualitätsverlust erzeugt wird. In der Grundeinstellung bleibt das alte Datum erhalten. Es erscheint kein Speichern-Dialog.

Achtung! Die Originaldatei wird überschrieben.

Info: Bei einer Rotation z.B.über Menü: "Bild/Links drehen" würde unter Einbuße von Bildqualität die Kompression neu berechnet.

vollständiges Optionsfenster für verlustfreie Operationen

Tipp: Wenn Sie beim Durchschauen einer Bildersammlung immer wieder Bilder drehen wollen, ist die Tastaturkombination " SHIFT + J " hilfreich.

Wenn Sie viele Bilder verlustfrei drehen wollen, sollten Sie die Thumbnailfunktion benutzen:

  • Alle zu drehenden Bilder in ein Verzeichnis kopieren.
  • Daraus ein beliebiges Bild mit IrfanView öffnen.
  • Menü " Datei/Thumbnails " oder das entsprechende Symbol in der Symbolleiste wählen.
  • Alle Bilder markieren, die in dieselbe Richtung gedreht werden sollen.
  • Im Thumbnail-Menü "Datei" oder im Kontextmenü "JPG - verlustfreie Operation/verlustfreie Rotation der selektierten Bilder " wählen (in älteren Versionen: JPG - verlustfreie Rotation mit selektierten Thumbnails).
  • Rotationswinkel auswählen.
  • Den Start-Button anklicken.

Anmerkung: Die Funktion verlustfreie Rotation steht nur für JPG-Bilder zur Verfügung und kann nur in 90°-Schritten erfolgen. Auch Spiegelungen sind möglich (Vertical bzw. Horizontal flip).

Für alle anderen Anwendungsfälle steht unter Menü Bild verschiedene Rotations- und Spiegelungsoptionen zur Verfügung, die allerdings bei JPG-Bildern eine Neuberechnung der Komprimierung und somit einen Qualitätsverlust bewirken.



weiter