Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lernplattform Moodle

Moodle ist ein sog. Learning Management System (LMS). LMS werden auch als Lernplattformen, E-Learning Systeme oder Lern- und Arbeitsumgebungen bezeichnet. Moodle erweitert die Möglichkeiten des Arbeitens im schulischen Netz in beträchtlichem Maße. Da Moodle Open Source ist, steht es kostenlos zur Verfügung und kann von allen uneingeschränkt eingesetzt und auch erweitert bzw. verändert werden.

Mehr zum Einsatz von Moodle im Unterricht finden Sie auf den E-Learning Seitendieses Servers.

&Musterlösung

Die Musterlösung des Landes Baden-Württemberg enthält z.T. bereits ein "fertiges" Moodle, das lediglich vom Netzwerkberater "aktiviert" oder aufgerufen werden muss. Uneingeschränkt gilt dies momentan für die ML Linux und für die ML Novell. Hier finden Sie mehr Informationen.

installieren

Schulen, die die Lernplattform Moodle nutzen wollen, stehen vor der Frage, wo Moodle installiert werden soll: auf dem Schulserver oder bei einem Anbieter wie Belwue. Antworten auf diese Frage und Hinweise zur Installation von Moodle finden Sie auf diesen Seiten.

verwalten

Moodle kennt eine ganze Reihe von Rollen: Teilnehmer, Trainer, Kursersteller und Administrator. Die wichtigsten Aufgaben des Moodle-Administratorswerden hier dargestellt.

 &Datenschutz

Sobald sich jemand bei Moodle einloggt, beginnt die Lernplattform damit, personenbezogene Daten zu verarbeiten und zu speichern. Es ist deshalb wichtig, alle Benutzer/innen von Moodle auf die datenschutzrechtlichen Bestimmungen hinzuweisen und ihre Einwilligung einzuholen. Hier finden Sie Hinweise zum Datenschutz.