Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Zugriff von außen auf die paedML® Novell

Der Internet-Zugriff von der Schule aus ist schon lange keine Besonderheit mehr. Aber auch umgekehrt gehts! Der Zugriff von außen über das Internet auf die Dienste des schulischen Netzwerks ist mit der paedML Novell dann möglich, wenn das Schulnetz eine feste IP-Adresse besitzt, wie dies z.B. beim Anschluss über Belwü der Fall ist. Hier kann zwischen einem rein lesenden Zugriff auf Dienste wie z.B. Webseiten, Download-Portal, Kommunikationsplattform und einem auch schreibenden Zugriff zum Upload von Dateien unterscheiden. Am bequemsten erfolgt dies mit einem beliebigen internetfähigen Endgerät (PC, Smartphone, Tablet) per Web-Browser. Die Verbindung wird verschlüsselt und ein Nutzer kann sich bei allen Diensten mit seinem Benutzernamen und Passwort anmelden. Die Dienste, die diese Möglichkeiten bereitstellen heißen: NetStorage (Dateizugriff per WebDav für Lehrer und Schüler), Novell Vibe (Kommunikationsplattform für Schulleitung und Kollegium) und natürlich Novell Groupwise für das Mail- und Kalendermanagement. Per NetStorage lässt sich z.B. auch das schulische Homeverzeichnis ganz einfach als Laufwerk am heimischen PC einbinden. Seit einiger Zeit ist in der paedML Novell die Cloudlösung Novell Filr verfügbar, die alle Annehmlichkeiten einer modernen Cloud bietet. Vorteil dieser Lösung ist, dass die Dateien nicht auf irgendeinem, sondern auf dem eigenen (Schul-) Server liegen. Für alle Smartphone-Betriebssysteme stehen kostenlose Apps zur Verfügung!

 Teamarbeit in der Schul-Cloud mit dem Filr Stand
 
Wenn es administrativ konfiguriert ist, stellt der Filr viele Funktionen zum "Teilen von Dateien" zur Verfügung. Das Dokument gibt einen Einblick in diese Funktionen und zeigt, welche Vorteile im Schulalltag insbesondere bei der Teamarbeit (auch mit externen Benutzern) daraus entstehen können.
[ pdf ]
02/2015
blrule.gif (126 Byte)  
 Novell Filr Desktop für Windows Stand
 
Viele KollegInnen haben ihr Unterrichtsmaterial sowohl auf dem Schulserver aber auch auf dem heimischen PC abgelegt. Eine "Synchronistion" findet dann per USB-Stick oder per "Mail an die Schul-Adresse" statt. Die Anleitung beschreibt die Installation und Konfiguration von Filr Desktop für Windows .
[ pdf ]
06/2015
blrule.gif (126 Byte)  
 Novell Filr - die moderne Schul-Cloud Stand
 
Mit dem Filr steht in der paedML Novell ein Produkt zur Verfügung, das einen modernen Zugriff auf das Homeverzeichnis und (falls freigeschaltet) weitere Netzlaufwerke wie Tausch- und Projektverzeichnis bietet. Selbstverständlich bietet auch der Filr eine LDAP-Schnittstelle zum Schulserver und ist an Groupwise angebunden; somit sind Benachrichtungsfunktionen ("automatische Mail bei neuem Dokument") problemlos konfigurierbar.
06/2014
blrule.gif (126 Byte)  
 Dokumentenmanagement mit Novell Vibe Stand
 
Wie werden an der Schule Dokumente (Rundschreiben, Prüfungspläne, usw...) zur Verfügung gestellt? Erhält das Kollegium massenweise Dokumente per E-Mail-Anhang und muss sich selbst um die Ablage und Archivierung kümmern? Oder liegen sie zuhauf im schulischen Tauschverzeichnis - ohne Volltextsuche? Mit dem Dokumentenmanagement von Vibe kann man Dokumente an einem Ort zur Verfügung stellen - inclusive Volltextsuche (auch in pdf-Dateien)
11/2013
blrule.gif (126 Byte)  
 Informations- und Kommunikationsplattform Novell Vibe Stand
 
Novell Vibe bietet Features wie Dokumentenmanagement, Schwarzes Brett, Wiki, Forum, usw... kurz: alle Elemente des Web 2.0! Die Anmeldung bei Vibe erfolgt mit der Benutzerkennung aus dem Schulnetz, weil Vibe per LDAP an den Schulserver angebunden ist. Selbstverständlich ist auch ein Zugriff per Smartphone-App möglich.
11/2013
blrule.gif (126 Byte)  
 Datei-Zugriff auf das Homeverzeichnis per NetStorage Stand
 
Einsatz von NetStorage (bzw. WebDav) für einen externen Zugriff auf den Schulserver über Browser, Windows-Explorer und Netdrive auf das eigene Homeverzeichnis oder auch weitere freigegebene Verzeichnisse. Hier werden die Voraussetzungen und Einstellungen für die lokalen Betriebssysteme Win7 und Win8 beschrieben.
06/2013
blrule.gif (126 Byte)  
  Administrativer Zugriff von außen auf den Schulserver Stand
 

Für den administrativen Zugriff auf den GServer der paedML Novell gibt es eine Reihe von Möglichkeiten.

 
 
  Übersicht: Administrativer Zugriff auf den Linux-Server der ML3
[ pdf ]
03/2008
 
  Zugriff per SSH ( Putty , eine Art Terminalprogramm) 03/2008
 
  Zugriff per SFTP ( WinSecureCopy , eine Art FTP-Programm) 03/2008
 
  Zugriff per Putty und Xming (graphische Fenster) 11/2008
blrule.gif (126 Byte)  
 Mit SmartPhone und paedML-Novell. Eine Fallstudie. Stand
 
Bernd Specht verbindet sich aus dem finnischen Wald mit der paedML-Novell und bearbeitet die Vorgaben für eine Geograhiestunde zusammen mit den Geographieteam im Hörsaal seiner Schule. Bild ins Homeverzeichnis und an das Geograhieteam hochladen. Email-Benachrichtigungen, Horsaalbelegung ...
[ pdf ]
12/2011
blrule.gif (126 Byte)  
Ältere Materialen zu diesen Themen finden Sie im Archiv
blrule.gif (126 Byte)  
Thema nicht gefunden? Dann schauen Sie bitte auch unter den anderen Menüpunkten nach.
blrule.gif (126 Byte)