Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Station 9: Stationenblatt

Kreatives Schreiben in Audioproduktionen umsetzen

Hörspiel

Kurzbeschreibung

Kreatives Schreiben wird im Deutsch- und Sprachunterricht sehr häufig praktiziert. Es gibt zahllose Möglichkeiten eigene Texte der Schüler zu vertonen. Erprobt wurde die Vorgehensweis in Klasse 5. Die Schüler sollten bei der Einheit Märchen/Schelmen-Geschichten ein eigenes Märchen verfassen bzw. eines fortführen (Binnendifferenzierung). Diese Texte wurden dann im Rahmen des Basiskurses Medienbildung mit Garageband vertont. Die Schüler arbeiteten in selbst gewählten Kleingruppen. Jede Gruppe bekam ein iPad. Da alle Texte aufgenommen werden sollten, hatte eine Dreiergruppe drei Hörspiele zu produzieren. Das gelang jedoch nur einer Gruppe, einzelne Schüler verfassten gemeinsam einen Text oder einigten sich auf den besten, um ein Hörspiel daraus zu machen. So schafften es alle in der vorgegebenen Zeit fertig zu werden.
Alle Schüler arbeiteten hochmotiviert an ihren Hörspielen, auf die sie richtig stolz waren.  In einer ersten Doppelstunde wurden die Texte eingesprochen, in einer weiteren nachbearbeitet; die Versprecher entfernt, Geräusche und passende Musik produziert. Hier bietet sich die Kooperation mit dem Fach Musik an. Dadurch wird die musikalische Gestaltung aufgewertet und die fächerübergreifende Medienarbeit Realität. In der Anleitung werden nur drei Instrumente vorgeschlagen, damit sich die Schüler nicht in der Komplexität des Programms verlieren. Bei der gewählten Vorgehensweise wurden drei Doppelstunden benötigt. Diese Zeit steht im regulären Deutschunterricht in der Regel nicht zur Verfügung. Im Basiskurs Medienbildung war die Klasse geteilt (15 Schüler pro Gruppe), dadurch war es auch kein Problem leerstehende Räume für die Aufnahme zu finden.

Didaktik

Bei Anfängern empfiehlt sich eine schrittweise Vorgehensweise.

  • Vorbesprechung der Grundeinstellungen (Anleitung 1) und Aufnahme des gesamten Textes
  • Besprechung der Nachbearbeitungsoptionen (Anleitung 2)
  • Nachvertonung mit eigenen Kompositionen in Garageband oder Produktion der Geräusche
  • Auswertung/Nachbesserung und Export

Fortgeschritteneren Anwendern erschließt sich die komplexe App möglicherweise schneller.
Da im schulischen Kontext iCloud nicht genutzt werden darf, ist es nicht möglich auf einfache Art Geräusche downzuloaden und in Garageband zu integrieren. Folgende Lösung hat sich bei uns bewährt: Einige Schüler brachten Geräusche auf ihren Handys mit, spielten sie über einen externen Lautsprecher verstärkt ab und nahmen sie mit Garaband in einer neuen Audiospur auf. Der Einfachheit halber schlossen wir die Bluetooth-Box über das Kabel an. Eine Bluethooth-Box hat genügt, da die mitgebrachten Geräusche nur kurz eingespielt werden mussten. Es wurde das eingebauten Mikrofon verwendet, um die Schüler, die in den Gruppen selbstständig gearbeitet haben, nicht zu überfordern.

Als alternative Vorgehensweise könnte man die Schüler die Rollen üben lassen und eine Aufnahmestation im Klassenraum aufbauen. Das erfordert aber eine sehr disziplinierte Vorgehensweise und ist vielleicht besser geeignet bei kurzen Audioproduktionen,  z.B. der Vertonung von Gedichten.

Schüleraktivität

  • Erstellung der Textvorlage im Deutschunterricht bzw. als HA bei der Einheit „Märchen verstehen und gestalten“
  • Aufnahme/Produktion der benötigten Geräusche (auch HA)
  • Einsprechen des Hörspiels mit verteilten Rollen
  • Nachbearbeitung: Rausschneiden misslungener Stellen, Einfügen von Geräuschen, Vertonen
  • Exportieren des Hörspiels mit Airdrop auf das Lehrertablet
  • Besprechen der Hörspiele anhand des Kriterienkatalogs

Lehreraktivität

  • Bereitstellen der Arbeitsanweisungen zu Garageband, je ein Exemplar wird in die Gruppe gegeben
  • Kontrollieren, ob die App installiert ist
  • Kennenlernen der Grundfunktionen von Garageband mithilfe der Tutorials
  • Ausgeben der iPads, ggf. von Mikrofonen und bei Bedarf der Bluetoothbox
  • Einteilen der Gruppen
  • Kurze Demonstration von Garageband am Beamer bevor die Anleitung rausgegeben wird
  • Bereitstellen/Aufsperren der Aufnahmeräume
  • Vorspielen und Besprechen der Hörspiele

Verwendete Apps

Garageband (iOS) von Apple
Ein voll ausgestattetes Aufnahmestudio mit einer großen Sammlung an Instrumenten, um Musik zu machen und Hörspiele zu vertonen.

Garageband

 


Stationenblatt zu Station 9: Herunterladen [pdf] [185 KB]

Weiter mit Station 9: Stationenblatt – Schülerarbeitsauftrag