Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Regionale Fortbildungen


Schulart/en:

Gymnasium

Qualitätsbereich:

I und II: Unterricht, Professionalität der Lehrkräfte

Dauer:

Ganztägige Fortbildung


Titel/Thema der Fortbildung:

Kompetenzorientierter und standardbasierter Unterricht im Fach Biologie am Gymnasium

Zielgruppe:

Lehrerinnen und Lehrer, die das Fach Biologie unterrichten

Ziel (kompetenzorientiert):

Die Teilnehmer lernen Strategien und Umsetzungsmöglichkeiten zum „Umgang mit Heterogenität im kompetenzorientierten Biologieunterricht“ kennen.
Sie können ausgewählte Aspekte dieser Thematik anhand von bereitgestellten Materialien u.a. zu den Themen Fotosynthese (Sekundarstufe I) und Neurobiologie (Sekundarstufe II)vertiefen.

Inhalt/Programm:

Umgang mit Heterogenität im standardbasierten, kompetenzorientierten Biologieunterricht

  • Vorstellung verschiedener Strategien

Unterrichtsbeispiele zu folgenden Themen

  • Unterrichtseinheit Fotosynthese (Sekundarstufe I)
  • Unterrichtseinheit Neurobiologie (Sekundarstufe II)
  • „Markt der Möglichkeiten“: weitere Unterrichtsbeispiele aus verschiedenen Klassenstufen

 

Hinweise für die Teilnahme

Die Materialien der Fortbildung werden auf dem Lehrerfortbildungsserver ( / ...) allen interessierten Lehrkräften zur Verfügung gestellt. Sie haben so die Möglichkeit, vor und nach den Fortbildungen Anregungen, Übungen und weitere Unterlagen zu beziehen.