Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Modul 3: Digitales Präsentieren

Food: Digitale Präsentation eines Rezeptes

Einsatz: Klasse 8

Tiramisu

Die in Klasse 7 gelegten Grundlagen im Bereich der Text- und Bildbearbeitung (Modul 1) lassen sich in Klasse 8 durch den Einsatz eines Präsentationsprogramms erweitern. Die Zielsetzung besteht darin, Daten und Sachverhalte anschaulich darzustellen. Im Bereich der Informationstechnischen Grundbildung wird der Umgang mit der Digitalkamera verlangt.

Präsentationsprogramme bieten im Bereich der Nahrungszubereitung die Möglichkeit komplexe Arbeitsabläufe (hier am Beispiel eines Rezeptes für "Tiramisu") durch

  • Cliparts
  • digitale Fotoreihen
  • kleine Videoclips

anschaulicher zu gestalten. Schüler und Schülerinnen, die selbst eine solche Präsentation erstellen, vertiefen einzelne (zum Beispiel küchentechnische) Arbeitsgänge und reflektieren Aspekte der Arbeitsplanung.

Einmal erstellte Präsentationen können Lehrerinnen und Lehrern zu einer multimedialen Datenbank von verschiedenen Rezepten verhelfen. Dieses Repertoire an Rezepten ermöglicht zukünftig kreative Rezepteinführungen unter dem Stichwort "selbst entdeckendes Lernen".


Materialien:

Präsentation: Tiramisu [ppt] [835 KB]
Kurzanleitung für digitales Präsentieren : Arbeitsblätter für Schüler [pdf] [171 KB]
Tutorials für digitale Präsentationen : Hilfen zu verschiedenen Präsentationsprogrammen auf unserem Server.