Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Modul 7: Projekte

Selbstorganisiertes, individuelles Lernen

Nicht nur die neuen Medien bereichern das Unterrichtsfach MUM, auch das Arbeiten in Projekten eröffnet insbesondere für weniger motivierte Schüler interessante Arbeitsbereiche. Projektunterricht gibt Raum für eigene Interessen und Motivation, es erfordert Qualifikationen in sehr unterschiedlichen Bereichen sowie die Reflexion über eigene Lernprozesse.

Lernen im Projekt erleichtert den selbstorganisierten, individuellen Prozess mit eigenem Lernweg und Tempo und fördert die Eigenverantwortlichkeit und Eigeninitiative der Schüler und SchüIerinnen. Kompetenzaufbau für spätere Berufs- und Lebenssituationen lässt sich durch Projektlernen erreichen.

Im Laufe einer Projektarbeit - zu einem fachspezifischen oder fächerübergreifendem Thema - können mediale Werkzeuge ihren Einsatz haben. Durch die Integration von Text, Bildern, Grafik, Ton und Video werden mehr Sinne angesprochen als z.B. beim Einsatz eines Fachbuches.

Lernen in Projekten bündelt vor allem die Anwendungsmöglichkeiten unterschiedlicher Software und lässt somit einen breiten Freiraum, um individuelle Fähigkeiten von Schülerinnen und Schüler aufzugreifen.

  • Einsatz einer Digitalkamera
  • Bildbearbeitung (Basics mit IrfanView oder Paint)
  • Ausgabe über Printmedium oder einem Präsentationsprogramm z.B: PowerPoint
  • Internetauftritt mit webfähigem Anwendungsprogramm
  • Interaktion- und Kommunikation durch das Internet
  • Einsatz diverser Software zur Bearbeitung und Unterstützung eines Themas

Im Folgenden finden Sie verschiedene Umsetzungsbeispiele:

1. Kompetenzbereich "Textil":

Tasche

Projekt "Erstellen einer Nähanleitung"

Mithilfe neuer Medien erstellen die Schülerinnen und Schüler ihre eigene Nähanleitung für den entworfenen Nähgegenstand. Das Herstellen des Gegenstandes wird digital dokumentiert, die Bilddateien werden in die Anleitung eingefügt.

Nähanleitung [doc] [39 KB]

Lösung [pdf] [107 KB]

2. Kompetenzbereich "Hauswirtschaft"

Eine weitere Möglichkeit der Anwendung der erworbenen Kompetenzen ist die Erstellung von Rätseln durch die Schülerinnnen und Schüler, passend zum jeweiligen Lernstoff.

Rätsel [doc] [295 KB] mit Lösung [pdf] [107 KB]