Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Messwerterfassung mit Pakma


Einen Überblick von Pakma erhalten Sie hier .

In diesem Kapitel werden PAKMA-Grundkenntnisse vorrausgesetzt, die im Kapitel Modellbildung mit PAKMA vermittelt werden.

  • Beispiele zur Messwerterfassung sind auf den Schroedel-CDs (Dorn-Bader, Physik SEK II - 12/13, 3-507-10732-5 und SEK II - 11, 3-507-10730-9) und auf der PAKMA-Homepage zu finden. Dabei kommt häufiger eine PAKMA-Interface-Box zum Einsatz.. Leider findet man keine ausführlichen Beschreibungen zu dieser Box. Für den Bezug ist eine Firmenadresse angegeben, die nicht mehr aktuell ist.
  • Der Einsatz der Maus als Low - Cost - Bewegungssensor ist mit PAKMA zu realisieren, wenn ältere Betriebssysteme eingesetzt werden. Mit Windows NT, 2000 und XP ist dies nicht möglich.
  • Mit PAKMA besteht weiterhin die Möglichkeit, mit der seriellen Schnittstelle Messungen direkt durchzuführen. PAKMA benötigt dazu Herstellerangaben, wie die serielle Schnittstelle anzusprechen ist. Leider bekommt man bei einigen Messgeräten nur mit großem Aufwand oder überhaupt nicht diese Angaben.

Die Pakma-Interface-Box wird hier vorgestellt.

Informationen zum Messen mit der Computermaus finden Sie hier .

Messungen mit der seriellen Schnittstelle werden hier vorgestellt.