Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Freeplane

 

logo

Freeplane ist das umfassendste freie Mindmap-Programm. Es besticht durch seine einfache Bedienung, einen erweiterten Funktionsumfang und umfangreiche Exportfunktionen .

Das Programm wurde als überarbeitete Version von
FreeMind entwickelt mit dem Anspruch verbesserter Benutzerfreundlichkeit und eines optimierten Programmcodes. Freeplane steht ebenfalls unter der GNU General Public License und ist ohne Funktionseinschränkungen frei nutzbar.

In den grundlegenden Funktionen entsprechen sich die beiden Programme. Beide speichern im .mm-Format. So lassen sich FreeMind-Dateien problemlos in Freeplane importieren. Umgekehrt kann es aber Probleme oder zumindest fehlerhafte Darstellungen geben, da FreeMind nicht die erweiterten Funktionen von Freeplane unterstützt.

Verbesserte Funktionen gegenüber FreeMind (Auswahl, ab Version 1.2)

  • frei positionierbare, unverbundene Knoten (Notizen) können erstellt werden
  • Konnektoren, das sind freie Verbindungslinien zwischen Knoten, können beschriftet werden
  • Ausführung von Skripten
  • den Funktionstasten können beliebige Funktionen zugewiesen werden
  • Berechnung von Formeln
  • eine ganze Reihe von Erweiterungen werden als Add-Ons auf der
    Freeplane-Wiki-Seite beschrieben und stehen dort als Download zur Verfügung
  • Aufgabenverwaltung
  • eine Auswahl der erweiterten Exportfunktionen finden Sie hier: Export.
  • mit Hilfe eines Add-Ons bietet Freeplane auch die Möglichkeit, dass mehrere Teilnehmer an derselben Mindmap arbeiten (collaborative tools).


Zum Einstieg in die Arbeit mit Freeplane finden Sie hier eine kurze Anleitung.


Einen Überblick über die Fähigkeiten des Programmes bietet Ihnen die folgende Mindmap:

Features

Klicken Sie auf das Bild oder Zoom hier , um eine größere Version angezeigt zu bekommen!

Diese Mindmap können Sie hier im Freeplane-Format downloaden , gehen Sie dazu mit einem Rechtsklick auf den Link und speichern die Datei ab.


Installation

Freeplane ist in Java geschrieben, was den Vorteil hat, dass es plattformübergreifend (Windows, Linux, MacOS) verwendet werden kann. Es setzt für den reibungslosen Betrieb ein installiertes JavaRuntime Environment voraus.

Wenn Sie Windows nutzen: Laden Sie, wenn noch nicht vorhanden, zuerst die passende Java-Version für Ihre Plattform von der Oracle Website herunter und installieren Sie diese aktuelle Version der Java Runtime . Sie müssen - im Normalfall - Ihren Rechner nach der Installation nicht neu starten und können direkt mit der Installation von Freeplane fortfahren.

Laden Sie sich dann von der Freeplane-Homepage unter http://freeplane.sourceforge.net/wiki/index.php/Home das aktuellste Paket des Programms herunter (rund 21MB) und installieren Sie dieses.

Auch eine portable Programmversion ist erhältlich.

Linux- Nutzer finden Freeplane in den Repositories der meisten Distributionen. Nutzen Sie die Paketverwaltung Ihres Systems zur Installation des Programms. Eine Anleitung zur Installation einer evtl. aktuelleren Version finden Sie hier .


Dokumentation

  • Eine Programmdokumentation finden Sie im Programm selbst unter [Hilfe → Dokumentation (erste Schritte) ...] als Mindmap.
  • Die umfassenden Fähigkeiten von Freeplane werden in einer englischspachige Mindmap dargestellt, die Sie öffnen unter [Hilfe → Funktionsreferenz ...] bzw. mit [F1].
  • Unter [Hilfe → HotKey Übersicht ...] werden dem (fortgeschrittenen) Benutzer sämtliche Tastaturbefehle dargestellt.
  • Weiter hilft Ihnen auch das englischsprachige Wiki auf den
    Freeplane-Seiten im Netz, für die erweiterten Funktionen dort die Anleitung Freeplane Tutorial Extensions , weiterhin können Sie dort das
    Diskussionsforum nutzen.

Kurzanleitung

Exportformate