Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Einführung in Moodle in der Schule

Moodle im Unterricht

Die Einsatzmöglichkeiten von Moodle sind so vielfältig wie das System selbst. Die folgende Mindmap bietet einen ersten Überblick: als JPG [92 kb] oder als PDF [118 kb]

E-Learning und Didaktik und Moodle "an sich"

E-Learning in der Schule : Lerntheorien, Paradigmenwechsel, Lehrerrolle und institutionelle Einbindung sowie eine ausführliche Begründung von Moodle

Lerntheorie [PDF 179 kb]
Formen und Varianten von E-Learning [PDF 110kb]

Die Einsatzmöglichkeiten von Moodle im Unterricht lassen sich auch funktional aufgliedern: Information , Kommunikation und Kooperation, Präsentation und Evaluation

Kursräume gestalten

Allgemeine Tipps zum Lernen und Arbeiten auf Moodle: Gestaltung des Kurseinstiegs, Themeneinstiegs und zur Themenbearbeitung sowie zur Aufgabenstellung und den Werkzeugen.
Kursdesign : Checklisten, Gestaltungshinweise, Ablaufhinweise in ausführlicher Form

Überblickdarstellungen:

Vorentscheidungen zur Art des Kursraumes [PDF 126 kb]
Workflow beim Anlegen eines Kurses [PDF 97]

Sozialformen

"Moodlen" zwingt nicht zu einer bestimmten Sozialform - Einzelarbeit ist ebenso möglich wie Partner- oder Gruppenarbeit. Gruppenfunktion

Probleme bei der Arbeit mit Moodle

Geringe Teilnehmeraktivität
Rechtliche Fragen im Bereich /Datenschutz und Urheberrecht