Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]
Topthema
Ethik Gymnasium

Mehr Freiheit durch Smartphones?
Ethik Gymnasium

Das Symbol der digitalen Revolution ist das Smartphone, welches sich als Multifunktionsgerät auf Seiten der Jugendlichen großer Beliebtheit erfreut. In diesen Materialien finden Sie eine Unterrichtssequenz zum Themenbereich „Medien“ mit Verlaufsplanungen, diversen Arbeitsaufträgen, Überprüfungsmöglichkeiten des Kompetenzerwerbs und auch einen Entwurf, fächerübergreifend zu arbeiten.
Mehr

Topthema
Physik Gymnasium

Leitperspektive BNE
Physik Gymnasium

BNE zieht sich wie ein roter Faden durch die Bereiche von Klasse 9, da die Energiethematik bei allen drei Bereichen eine Rolle spielt, ganz besonders aber im Bereich der Wärmelehre. Mit den Themen Ursachen und Folgen des Klimawandels, Energieversorgung oder Kraftwerke werden Ihnen zahlreiche Beispiele an die Hand gelegt, wie Sie dies den Schülerinnen und Schülern näher bringen können. Zudem finden Sie ...
Mehr

Aktuelles

Schreibkompetenzaufbau

Französisch Gymnasium: Das Lesen einer Ganzschrift in Klasse 7/8 stellt besonders leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler vor Herausforderungen. Daher ist es naheliegend, eine Lektüre einzusetzen, die zeitökonomisch eine Lehrbucheinheit ersetzen kann. Die Lektüre "Le journal de Tristan GRAND AIR" erfüllt diesen Wunsch. Die Lernenden sollen dabei einerseits zu selbstständigem Lesen geführt werden und erhalten dafür umfassende Unterstützung im Verstehensprozess an die Hand wie Vorkabellisten, Übersicht über den Lernwortschatz usw.

13.02.2019

Wörterbucharbeit

Latein Gymnasium: Der neue Bildungsplan hat die Anzahl der Wörter, die bis zum Abschluss der Lehrbuchphase in Latein gelernt werden sollen, deutlich reduziert. Wie man das Wörterbuch im Unterricht einführt bzw. damit arbeitet, wird Ihnen anhand dieser Fortbildungsmaterialien vorgestellt. Auch das Beispiel einer Klassenarbeit mit dem Titel „Der Hass des Dumnorix“ wird angeboten.

09.02.2019

Immunbiologie, Klassenstufen 7/8

Biologie Gymnasium: Das Thema Immunbiologie wird in beiden Sekundarstufen unterrichtet und schafft mit diesen Fortbildungsmaterialien eine entscheidende Grundlage für das Verständnis in der Mittelstufe. Das umfangreiche Materialienpaket mit Modellvorlagen, Videosequenzen und Arbeitsblättern, die teilweise in drei Niveaustufen differenziert sind, unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres eigenen Unterrichts.

05.02.2019

Schultheateraufführungen

Recht/Schule: Das Kultusministerium misst der Theaterarbeit an den Schulen Baden-Württembergs einen großen Stellenwert zu. Theaterarbeit vollzieht sich auf verschiedenen Ebenen des unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Bereichs. Die Handreichung hat das Ziel, die Schulen über wichtige urheberrechtliche Rahmenbedingungen zu informieren, die bei Schultheateraufführungen zu beachten sind. Die Schulen sollen über Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten informiert werden. Schließlich soll die Verfahrensabwicklung erleichtert werden, z. B. die Ermittlung der Rechteinhaber, wenn ein bestimmtes Stück öffentlich aufgeführt werden soll. Diese Handreichung beschränkt sich auf die Thematik der Schultheateraufführungen.

02.02.2019

Profilfach Sport an Gemeinschaftsschulen

Sport Sekundarstufe I: In diesen Fortbildungsunterlagen finden Sie nun Ergänzungen zur Struktur des Profilfachs Sport an Gemeinschaftsschulen. „Good practice Beispiele“ aus dem Sportprofil des Schulzentrums Stetten am kalten Markt und das Thema „Trainingstagebuch“ werden hier vorgestellt. Neuer Inhalt ist die allgemeine Broschüre der Profilfächer Musik, Sport und Bildende Kunst in der Sekundarstufe I.

29.01.2019

Lernen gestalten und begleiten, Klassenstufen 8 + 9/10

Gemeinschaftskunde Gymnasium: Vorliegende Materialien stellen den neuen Bildungsplan für das Fach Gemeinschaftskunde vor und geben einen Einblick in dessen Konzeption. Im Kern geht es um konzeptionelle Grundlagen und Didaktik in Klassenstufe 8 + 9/10, welche mit Umsetzungsbeispielen sowie Vorschlägen zum Umgang mit Heterogenität und Binnendifferenzierung gestützt sind. Planungshilfen zur Berufsorientierung runden das Angebot ab.

26.01.2019

Lernen gestalten und begleiten, Klassenstufen 9/10

Deutsch Gymnasium: Die Materialien verdeutlichen die Fachinhalte und Strukturen des Bildungsplanes 2016 für die Klassenstufen 9 und 10 und dessen wesentlichen Neuerungen. Neben Kommunikationsmodellen und dem Umgang mit Heterogenität werden auch literarische Texte und topologische Modelle behandelt. Die Möglichkeiten eines Filmbeispiels runden das Angebot ab.

22.01.2019

Lernen gestalten und begleiten, Klassenstufen 9/10

Mathematik Gymnasium: In den Materialien geht es um die wichtigsten Änderungen im neuen Bildungsplan in Bezug auf die Klassenstufen 9/10. Anhand konkreter Unterrichtssequenzen bzw. Lernaufgaben mit Arbeitsblättern, unter anderem aus den inhaltlichen Bereichen Geometrie, Wurzelfunktionen oder Wahrscheinlichkeitsrechnung, werden Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt und darüber hinaus auf die Binnendifferenzierung im Unterricht eingegangen.

18.01.2019

Lernen gestalten und begleiten, Klassenstufen 7/8

Geographie Gymnasium: Diese Fortbildungsmaterialien vermitteln die Konzeption des neuen Bildungsplanes Geographie für die Klassenstufen 7 und 8 auf didaktischer und methodischer Ebene. Aufgezeigt werden Umsetzungsmöglichkeiten zur Implementierung von prozessbezogenen Kompetenzen und Leitperspektiven sowie Handlungsmöglichkeiten zum Umgang mit Heterogenität.

16.01.2019

Materialien trennen - Umwelt schützen

BNT Gymnasium: Um den Schülerinnen und Schülern die Bedeutung von Mülltrennung und Umweltschutz früh näher zu bringen, behandelt BNT diese Themen in den Klassen 5 und 6. Neben didaktischen Überlegungen und Unterrichtsverläufen finden Sie hier sehr gut ausgearbeitete Materialien und umfangreiche Kopiervorlagen mitsamt Arbeitsblättern und Lösungen zur kompletten Unterrichtseinheit. Thematisiert werden der Regenwurm, Eigenschaften verschiedener Stoffe als auch die Mülltrennung und das Recycling.

10.01.2019

Mediale Frauen- und Männerbilder

Ethik Gymnasium: Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 befinden sich ihrer Entwicklung gemäß noch im Prozess der Selbstfindung, dem Ausloten, wer und wie sie sein können und wollen. In diesem Identitätsbildungsprozess orientieren sie sich an ihrem sozialen Umfeld. Im Vordergrund der verschiedenen vorgestellten Unterrichtssequenzen steht dabei die Leitfrage: „Wer und wie will ich sein als Frau/als Mann?“. Es stehen fünf aufeinander folgende und aufeinander aufbauende Unterrichtssequenzen zur Verfügung.

08.01.2019