Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Aktuelles

2019

Yad Vashem – Ein Ort des Gedenkens und der Erinnerung

Yad Vashem – Ein Ort des Lernens und der Fortbildung

Die Auseinandersetzung mit dem Holocaust und die Frage nach der Behandlung dieses Themas im Unterricht
nehmen im Rahmen der Diskussion um zunehmenden Nationalismus, Rechtsextremismus und Antisemitismus eine immer wichtigere Stellung ein.
Die Internationale Schule für Holocaust – Studien führt für Pädagogen aus aller Welt Seminare zur Holocaust-Education durch.

Die ZSL Außenstelle organisiert auch in diesem Jahr wieder eine Fortbildung und Studienfahrt nach Israel.

Die Fortbildung gliedert sich in

  • ein vorbereitendes Seminar in Bad Urach (27.-28.06.2019);
  • einen mehrtägigen Workshop in Yad Vashem in Jerusalem, ergänzt durch Exkursionen in Israel in den Herbstferien 25.10.- 02.11.2019 und
  • eine nachbereitende Veranstaltung am 04.12.2019 in Stuttgart.

Nähere Informationen finden Sie unter

https://lehrerfortbildung-bw.de/zsl_as_wb/internationales/yad_vashem/

 

Weiter: Außenstelle