Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wiedereinsteigerlehrgänge

Fortbildung für den Wiedereinstieg von beurlaubten Lehrkräften

Um beurlaubten Lehrkräften den Wiedereinstieg zu erleichtern, bietet das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport allen Lehrerinnen und Lehrern, die beabsichtigen, nach einer Beurlaubung in den Schuldienst zurückzukehren, eine 2½-tägige zentrale Fortbildungsveranstaltung an. Dieses Programm soll den Wiedereinstieg in den Schuldienst erleichtern und anfängliche Schwierigkeiten mildern.

In den Lehrgängen wird Ihnen die Möglichkeit geboten, sich vor dem Wiedereinstieg in den Beruf mit dem gegenwärtigen Schulalltag zu befassen. Im Blickpunkt stehen die Neuerungen, die sich aus der Auseinandersetzung mit den Bildungsplänen und den neuen Prüfungsverordnungen ergeben. Dies bedeutet sowohl ein Kennenlernen und Umdenken in Bezug auf die Veränderungen der Schulwirklichkeit als auch ein Bekanntwerden mit neuen Ansätzen und Methoden der Unterrichtsgestaltung und den Rückmeldungen zum Lernerfolg.

Wichtig wird hierbei auch der Blick auf die Schülerinnen und Schüler, deren Kindheit und Jugendzeit sich in hohem Maße – durch neue Familienstrukturen, den Einfluss der Medien u.a.m. – verändern, weshalb die Arbeit im Bereich des Unterrichtens und Erziehens neu zu überdenken ist.

Inhalte

  • Beruf und Familie

  • Klarheit über die Rollen(-erwartungen)

  • Aktuelle Tendenzen und Entwicklungen in der Schule

  • geltenden Bildungspläne und Beschäftigung mit den daraus resultierenden Neuerungen in Bezug auf Erziehung und Unterricht

  • Unterrichtsgestaltung mit neuen Rahmenbedingungen, innovativen Unterrichtsformen und den notwendig neuen Formen der Lernstandserhebung

  • veränderte Kindheit und Jugend - Diskussion über die Konsequenzen für Erziehung und Unterricht

  • schulrechtliche Neuerungen, Fragen zum Wiedereinstieg

  • Reflexion der Strategien zum Umgang mit Belastungen

Termine und Ansprechpartner

Eine Übersicht über Ihre Ansprechpartner und die aktuell angebotenen Lehrgänge finden Sie auf dem Meldebogen.

Anmeldung

Mit dem auf dieser Seite verlinkten Meldebogen zum Download können Sie sich zu einem der Lehrgänge, der für Ihre Schulart bestimmt ist, bis spätestens sechs Wochen vor Beginn unmittelbar bei der ZSL-Außenstelle Bad Wildbad anmelden.

Die Teilnahme an einem Lehrgang erfolgt zu den üblichen Bedingungen für Lehrkräftefortbildung.

Meldebogen [PDF] [131 kb]

 

Weiter: Wunschkurse