Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Pädagogische Themen

Logo
Zur Kalenderansicht

 

Pimp my Lesson - Reflexion und Evaluatio

Donnerstag, 02.06.2022, 14:30

Sie finden diese Veranstaltung in den Kategorien: OS Pädagogische Themen, OS weitere Angebote

Teil 3 behandelt den Bereich „Reflexion und Evaluation“. Nicht nur gegen Ende des Schuljahres sondern laufend ist es sinn- und wertvoll, sich selbst und den Unterricht zu reflektieren und die Ergebnisse der Lernenden zu evaulieren. Lernen Sie in dieser Einheit alternative Formen der Reflexion und Evaluation kennen. Folgende Anwendungen oder Ideen werden in diesem Onlineseminar gezeigt: Arbeit mit Memes & Giphys, Reflexionsmail, BitteFeedback, frag.jetzt, Forenarbeit in Moodle, Audio- & Videoreflexion.

Keine Zielgruppe angegeben

Referenten: Susanne Aichinger

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/c554038f45754f84b70aec27dcd86d53

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Digitales Unterrichten - Tools für Einsteiger*innen

Dienstag, 21.06.2022, 14:30

Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene Tools kennen, die sie in ihrem Unterricht gewinnbringend einsetzen können, um kreatives, kollaboratives, kommunikatives und kooperatives Lernen zu unterstützen.

Ein niedrigschwelliger Ansatz ermöglicht es auch Einsteiger*innen im Anschluss an diese Fortbildung, einzelne Tools in ihren Unterricht zu integrieren.

Dazu gehören:

- digitale Pinnwände mit TaskCards, 

- Umfragen und Quizze mit minnit, 

- das Nutzen und Einbinden der Online-Medienbibliothek des Landesmedienzentrums SESAM, 

- Erstellen und Nutzen von Learning Apps

- Erstellen und Nutzen von H5P interaktiven Inhalten

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr. 

Für die Teilnahme an der Fortbildung ist ein LFB-Moodle-Account erforderlich. Falls Sie über einen solchen noch nicht verfügen, können Sie sich unter https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/login/signup.php? registrieren.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten.

Referenten: Nicole Marchetti, Sebastian Stoll

Link: https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/course/view.php?id=3456

Passwort zur Teilnahme: Digital2022!

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Digitales Lernen im Unterricht

Dienstag, 21.06.2022, 15:00

Sie finden diese Veranstaltung in den Kategorien: OS Pädagogische Themen, Berufliche Schulen

Das Methodenbuch für digitalen Unterricht ermöglicht Lehrkräften anhand von 50 praxiserprobten Best-Practice-Methoden den unkomplizierten Einstieg in das Lernen in einer digitalen Welt. Für Lehrkräfte des Landes Baden-Württemberg steht das "Methodenbuch für digitalen Unterricht" kostenfrei als PDF-Download zur Verfügung.

Ergänzend zu diesem Methodenhandbuch bietet bewirken.org (Herausgeber des Handbuchs) Begleitworkshops an, die Lehrkräfte beim Praxistransfer unterstützen. Jeder Workshop beleuchtet dabei einen anderen Aspekt des Lernens in der digitalen Welt. Darüber hinaus sollen die Workshops Raum für Austausch bieten.

Die Begleitworkshops richten sich an Lehrkräfte an beruflichen Schulen.

Digitales Lernen im Unterricht 

Dieser Teil der Begleitworkshops beschäftigt sich mit abwechslungsreichen Lernmethoden, die für zeitgemäßes und schülerinnenorientiertes Lernen stehen. Dabei beleuchten wir die Vorteile und Ziele interaktiver Lernsettings, Möglichkeiten der Umsetzung und diskutieren Herausforderungen.

beWirken ist eine gemeinnützige Organisation mit der Mission, gemeinsam Schule zu verändern. Mit Formaten wie Lehrkräftefortbildung, Schülerworkshops und der Begleitung von Schulentwicklungsprozessen unterstützt beWirken Schulen, Lehrkräfte und Schulleitungen auf ihrem individuellen Weg hin zu einer zeitgemäßen Lernkultur. 

Über den Referenten: Jonas David Lohse studierte Berufsschullehramt für Sozialpädagogik und arbeitete früher mit Jugendlichen aus dysfunktionalen Familien. Er ist Referent für Lehrkräftefortbildung bei beWirken und beschäftigt sich intensiv mit den pädagogischen und didaktischen Möglichkeiten digitaler Lernräume.

Die Anmeldung erfolgt über das unten verlinkte Formular.

Zielgruppe: Lehrkräfte an beruflichen Schulen

Referenten: Jonas David Lohse

Link: https://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/17e27954b06f492d96e86fdb41a04d9a

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Digitales Unterrichten - Tools für Einsteiger*innen

Dienstag, 28.06.2022, 14:30

Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene Tools kennen, die sie in ihrem Unterricht gewinnbringend einsetzen können, um kreatives, kollaboratives, kommunikatives und kooperatives Lernen zu unterstützen.

Ein niedrigschwelliger Ansatz ermöglicht es auch Einsteiger*innen im Anschluss an diese Fortbildung, einzelne Tools in ihren Unterricht zu integrieren.

Dazu gehören:

- digitale Pinnwände mit TaskCards, 

- Umfragen und Quizze mit minnit, 

- das Nutzen und Einbinden der Online-Medienbibliothek des Landesmedienzentrums SESAM, 

- Erstellen und Nutzen von Learning Apps

- Erstellen und Nutzen von H5P interaktiven Inhalten

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr. 

Für die Teilnahme an der Fortbildung ist ein LFB-Moodle-Account erforderlich. Falls Sie über einen solchen noch nicht verfügen, können Sie sich unter https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/login/signup.php? registrieren.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten.

Referenten: Nicole Marchetti, Sebastian Stoll

Link: https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/course/view.php?id=3456

Passwort zur Teilnahme: Digital2022!

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Board-Tools

Dienstag, 28.06.2022, 15:00

Sie finden diese Veranstaltung in den Kategorien: OS Pädagogische Themen, Berufliche Schulen

Das Methodenbuch für digitalen Unterricht ermöglicht Lehrkräften anhand von 50 praxiserprobten Best-Practice-Methoden den unkomplizierten Einstieg in das Lernen in einer digitalen Welt. Für Lehrkräfte des Landes Baden-Württemberg steht das "Methodenbuch für digitalen Unterricht" kostenfrei als PDF-Download zur Verfügung.

Ergänzend zu diesem Methodenhandbuch bietet bewirken.org (Herausgeber des Handbuchs) Begleitworkshops an, die Lehrkräfte beim Praxistransfer unterstützen. Jeder Workshop beleuchtet dabei einen anderen Aspekt des Lernens in der digitalen Welt. Darüber hinaus sollen die Workshops Raum für Austausch bieten.

Die Begleitworkshops richten sich an Lehrkräfte an beruflichen Schulen.

Board-Tools

Dieser Workshop widmet sich digitalen Board-Tools, die besonders für kollaboratives Arbeiten, Brainstorming und visuelle Strukturierung geeignet sind. Dabei probieren wir diese gemeinsam aus und diskutieren deren Einsatzpotenziale im Unterricht. Gleichzeitig klären wir Rückfragen sowie Fragen des Datenschutzes und werfen einen Blick auf notwendige Schritte zur Vor- und Nachbereitung.

beWirken ist eine gemeinnützige Organisation mit der Mission, gemeinsam Schule zu verändern. Mit Formaten wie Lehrkräftefortbildung, Schülerworkshops und der Begleitung von Schulentwicklungsprozessen unterstützt beWirken Schulen, Lehrkräfte und Schulleitungen auf ihrem individuellen Weg hin zu einer zeitgemäßen Lernkultur. 

Über den Referenten: Jonas David Lohse studierte Berufsschullehramt für Sozialpädagogik und arbeitete früher mit Jugendlichen aus dysfunktionalen Familien. Er ist Referent für Lehrkräftefortbildung bei beWirken und beschäftigt sich intensiv mit den pädagogischen und didaktischen Möglichkeiten digitaler Lernräume.

Die Anmeldung erfolgt über das unten verlinkte Formular.


Zielgruppe: Lehrkräfte an beruflichen Schulen

Referenten: Jonas David Lohse

Link: https://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/17e27954b06f492d96e86fdb41a04d9a

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Lehrer*innenrolle im digitalen Unterricht

Dienstag, 05.07.2022, 15:00

Sie finden diese Veranstaltung in den Kategorien: OS Pädagogische Themen, Berufliche Schulen

Das Methodenbuch für digitalen Unterricht ermöglicht Lehrkräften anhand von 50 praxiserprobten Best-Practice-Methoden den unkomplizierten Einstieg in das Lernen in einer digitalen Welt. Für Lehrkräfte des Landes Baden-Württemberg steht das "Methodenbuch für digitalen Unterricht" kostenfrei als PDF-Download zur Verfügung.

Ergänzend zu diesem Methodenhandbuch bietet bewirken.org (Herausgeber des Handbuchs) Begleitworkshops an, die Lehrkräfte beim Praxistransfer unterstützen. Jeder Workshop beleuchtet dabei einen anderen Aspekt des Lernens in der digitalen Welt. Darüber hinaus sollen die Workshops Raum für Austausch bieten.

Die Begleitworkshops richten sich an Lehrkräfte an beruflichen Schulen.

Lehrer*innenrolle im digitalen Unterricht

Die Integration von Digitalität in den Unterricht bringt besondere Herausforderungen für Lehrkräfte mit sich. Vieles ist neu und muss erst in gewohnte Arbeits- und Lehrstrukturen eingebettet werden. In diesem Teil der Begleitworkshops beleuchten wir Handreichungen für Lehrkräfte, die dabei helfen den Arbeitsalltag in einer Kultur der Digitalität zu gestalten.

beWirken ist eine gemeinnützige Organisation mit der Mission, gemeinsam Schule zu verändern. Mit Formaten wie Lehrkräftefortbildung, Schülerworkshops und der Begleitung von Schulentwicklungsprozessen unterstützt beWirken Schulen, Lehrkräfte und Schulleitungen auf ihrem individuellen Weg hin zu einer zeitgemäßen Lernkultur. 

Über den Referenten: Jonas David Lohse studierte Berufsschullehramt für Sozialpädagogik und arbeitete früher mit Jugendlichen aus dysfunktionalen Familien. Er ist Referent für Lehrkräftefortbildung bei beWirken und beschäftigt sich intensiv mit den pädagogischen und didaktischen Möglichkeiten digitaler Lernräume.

Die Anmeldung erfolgt über das unten verlinkte Formular.


Zielgruppe: Lehrkräfte an beruflichen Schulen

Referenten: Jonas David Lohse

Link: https://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/17e27954b06f492d96e86fdb41a04d9a

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Lernen für die Zukunft

Dienstag, 12.07.2022, 15:00

Sie finden diese Veranstaltung in den Kategorien: OS Pädagogische Themen, Berufliche Schulen

Das Methodenbuch für digitalen Unterricht ermöglicht Lehrkräften anhand von 50 praxiserprobten Best-Practice-Methoden den unkomplizierten Einstieg in das Lernen in einer digitalen Welt. Für Lehrkräfte des Landes Baden-Württemberg steht das "Methodenbuch für digitalen Unterricht" kostenfrei als PDF-Download zur Verfügung.

Ergänzend zu diesem Methodenhandbuch bietet bewirken.org (Herausgeber des Handbuchs) Begleitworkshops an, die Lehrkräfte beim Praxistransfer unterstützen. Jeder Workshop beleuchtet dabei einen anderen Aspekt des Lernens in der digitalen Welt. Darüber hinaus sollen die Workshops Raum für Austausch bieten.

Die Begleitworkshops richten sich an Lehrkräfte an beruflichen Schulen.

Lernen für die Zukunft 

Auf den wichtigsten Erkenntnissen Methodenbuchs aufbauend, legt dieser Teil der Begleitworkshops einen Fokus auf Kompetenzen für das digitale Zeitalter. Dabei beleuchten wir Methoden (z.B. Kompetenzfigur) und Modelle (z.B. 4K-Modell), die kompetenzbasiertes Lernen in den Mittelpunkt stellen.

beWirken ist eine gemeinnützige Organisation mit der Mission, gemeinsam Schule zu verändern. Mit Formaten wie Lehrkräftefortbildung, Schülerworkshops und der Begleitung von Schulentwicklungsprozessen unterstützt beWirken Schulen, Lehrkräfte und Schulleitungen auf ihrem individuellen Weg hin zu einer zeitgemäßen Lernkultur. 

Über den Referenten: Jonas David Lohse studierte Berufsschullehramt für Sozialpädagogik und arbeitete früher mit Jugendlichen aus dysfunktionalen Familien. Er ist Referent für Lehrkräftefortbildung bei beWirken und beschäftigt sich intensiv mit den pädagogischen und didaktischen Möglichkeiten digitaler Lernräume.

Die Anmeldung erfolgt über das unten verlinkte Formular.


Zielgruppe: Lehrkräfte an beruflichen Schulen

Referenten: Jonas David Lohse

Link: https://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/17e27954b06f492d96e86fdb41a04d9a

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Digitales Unterrichten - Tools für Einsteiger*innen

Mittwoch, 13.07.2022, 14:30

Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene Tools kennen, die sie in ihrem Unterricht gewinnbringend einsetzen können, um kreatives, kollaboratives, kommunikatives und kooperatives Lernen zu unterstützen.

Ein niedrigschwelliger Ansatz ermöglicht es auch Einsteiger*innen im Anschluss an diese Fortbildung, einzelne Tools in ihren Unterricht zu integrieren.

Dazu gehören:

- digitale Pinnwände mit TaskCards, 

- Umfragen und Quizze mit minnit, 

- das Nutzen und Einbinden der Online-Medienbibliothek des Landesmedienzentrums SESAM, 

- Erstellen und Nutzen von Learning Apps

- Erstellen und Nutzen von H5P interaktiven Inhalten

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr. 

Für die Teilnahme an der Fortbildung ist ein LFB-Moodle-Account erforderlich. Falls Sie über einen solchen noch nicht verfügen, können Sie sich unter https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/login/signup.php? registrieren.



Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten.

Referenten: Nicole Marchetti, Sebastian Stoll

Link: https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/course/view.php?id=3456

Passwort zur Teilnahme: Digital2022!

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

Digitales Unterrichten - Tools für Einsteiger*innen

Mittwoch, 28.09.2022, 14:30

Die Teilnehmer*innen lernen verschiedene Tools kennen, die sie in ihrem Unterricht gewinnbringend einsetzen können, um kreatives, kollaboratives, kommunikatives und kooperatives Lernen zu unterstützen.

Ein niedrigschwelliger Ansatz ermöglicht es auch Einsteiger*innen im Anschluss an diese Fortbildung, einzelne Tools in ihren Unterricht zu integrieren.

Dazu gehören:

- digitale Pinnwände mit TaskCards, 

- Umfragen und Quizze mit minnit, 

- das Nutzen und Einbinden der Online-Medienbibliothek des Landesmedienzentrums SESAM, 

- Erstellen und Nutzen von Learning Apps

- Erstellen und Nutzen von H5P interaktiven Inhalten

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr. 

Für die Teilnahme an der Fortbildung ist ein LFB-Moodle-Account erforderlich. Falls Sie über einen solchen noch nicht verfügen, können Sie sich unter https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/login/signup.php? registrieren.



Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten.

Referenten: Nicole Marchetti, Sebastian Stoll

Link: https://lehrerfortbildung-bw.de/moodle2/course/view.php?id=3456

Passwort zur Teilnahme: Digital2022!

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

 

Einführung in die Nutzung von BigBlueButton (BBB)