Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

IMPULSE

Logo
Zur Kalenderansicht

 

IMPULSE: „Panik und Angststörungen im schulischen Kontext“

Mittwoch, 05.10.2022, 16:00

Sie finden diese Veranstaltung in den Kategorien: OS weitere Angebote, IMPULSE

Abstract folgt


Dabei werden die Entwicklungen hinsichtlich der allgemeinen Belastung, Anstieg von Mediennutzung oder Warnzeichen für beginnende psychische Erkrankungen und insbesondere für den schulischen Kontext relevante praktische Aspekte von den Kinder- und Jugendpsychiatern Dr. Gerhard Libal (Ulm) und Prof. Dr. Tobias Renner (Tübingen) einleitend zusammen-gefasst und anschließend mit den Teilnehmern diskutiert.


Der Medizinisch-Psychologische Beirat berät und unterstützt seit Mai 2020 das ZSL im Hinblick auf Unterstützungsangebote für Schulen zum Themen-feld Gesundheit von Schülerinnen und Schülern. 


Das ZSL freut sich sehr, interessierten Lehrkräften mit dieser Online-Veranstaltungsreihe die Möglichkeit zu einem niederschwelligen, landesweiten Austausch mit ausgewiesenen Expert*innen der Kinder- und Jugendpsychiatrie anbieten zu können. Ziel ist es, die Handlungssicherheit im Umgang mit psychischen Erkrankungen in der Schu-le zu erhöhen, indem Informationen zu spezifischen Erkrankungsbildern und Versorgungswegen vermittelt und Fragen aus dem Alltag von Lehrkräf-ten beantwortet werden. 


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Bitte beachten Sie: Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung nötig. Diese kann auch noch kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie automatisch per E-Mail den Zoom-Link für die Veranstaltung. Sollte die Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen (kurzfristig) abgesagt werden müssen, informie-ren wir Sie ebenfalls per Mail darüber. Ihre Daten werden nur für die ge-nannten Zwecke genutzt.


Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Prof. Dr. med. Tobias Renner, Dr. med Gerhard Libal

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/0ac5dc07a8744089bc641035391b6f1e

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

IMPULSE: Schulleitung in Zeiten der Krise. Schulmanagement und Leadership vor, in und nach der Pandemie

Freitag, 14.10.2022, 15:15

Die Veranstaltung endet um 16:30 Uhr.

Beschreibung:

Schulleitungen haben in der Bildungslandschaft eine Schlüsselrolle inne. Dies gilt sowohl für die Führung von Schulen als indirekt auch für die Qualität von Unterricht und das Lernen der Schülerinnen und Schüler. Die Anforderungen an Schulleitungen sind in den vergangenen Jahren stetig gestiegen: Um Schulen zukunftsfähig aufzustellen, sind Schulleitungen gefordert, Innovationen voranzutreiben. Gleichzeitig bleibt angesichts umfangreicher administrativer Aufgaben häufig nur wenig Zeit, diese umzusetzen.

Der Podiumsvortrag greift typische und aktuelle Anforderungen an Schulleitungen auf. Er zeichnet anhand einer repräsentativen Längsschnittstudie zu Schulleitungen in Deutschland nach, wie Schulleiterinnen und Schulleiter ihren Beruf wahrnehmen, wie sie Innovationen umsetzen und welche Perspektiven sich für Schulleitungen und deren Professionalisierung im Anschluss an die Pandemie ergeben können.


Referent:

Prof. Dr. Colin Cramer hat den Lehrstuhl für „Professionsforschung unter besonderer Berücksichtigung der Fachdidaktiken“ an der Eberhard Karls Universität Tübingen inne. Forschungsschwerpunkte der Professur sind der Lehrerinnen- und Lehrerberuf sowie die Professionalisierung in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Akademie schulmanagement (https://www.campus-schulmanagement.de/akademie ) in Kooperation mit der ZSL IMPULSE-Reihe (https://zsl-bw.de/lu-impulse) statt. 

Anmeldung:

Eine Anmeldung für die Teilnahme in Heilbronn ist unter Nennung der Kursnummer 222722SL per Email an möglich.

Online können Sie unter https://youtu.be/OQ0t0GV7fVs am Livestream teilnehmen.


Zielgruppe: Lehrkräfte und Schulleitungen aller Schularten

Referenten: Prof. Dr. Colin Cramer

Link: https://youtu.be/OQ0t0GV7fVs

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

IMPULSE: Ist ein gesunder Lehrer_innen-Beruf möglich?

Dienstag, 18.10.2022, 16:00

Abstract folgt

Die Veranstaltung ist interaktiv gestaltet und beinhaltet neben einem Impulsreferat Raum für Fragen und Diskussion.

Referent:

Prof. Dr. med. Claas Lahmann ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Universitätsklinikum Freiburg, Prodekan der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Leiter des Projekts „Lehrkräfte-Coachinggruppen nach dem Freiburger Modell“, mit dem seit 2012 eine Kooperation im Rahmen des Gesundheitsmanagements für Lehrkräfte zwischen dem Land Baden-Württemberg und der Uniklinik Freiburg besteht.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bitte beachten Sie: Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung nötig. Diese kann auch noch kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung erfolgen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie automatisch per E-Mail den Webex-Link für die Veranstaltung. Sollte die Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen (kurzfristig) abgesagt werden müssen, informieren wir Sie ebenfalls per Mail darüber. Ihre Daten werden nur für die genannten Zwecke genutzt.

Hier geht es zur Anmeldung:

http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/0f4bd2a98aa14d43a95598e247f6b0f4

Zielgruppe: Lehrkräfte, Schulleitungen, Kultusverwaltung, Beratergruppen

Referenten: Prof. Dr. med. Claas Lahmann

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/0f4bd2a98aa14d43a95598e247f6b0f4

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

IMPULSE: Schulentwicklung - Schulaufsicht - Schulfamilien

Dienstag, 25.10.2022, 16:00

Die Veranstaltung endet um 17:00 Uhr.

Referentin:

Anne Sliwka ist Professorin für Bildungswissenschaft an der Universität Heidelberg sowie Gastprofessorin an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Zuvor promovierte sie in Oxford im Bereich Erziehungswissenschaft, Sozialgeschichte und Politische Philosophie und war unter anderem als Lehrerin und Projektmanagerin im Bildungsbereich tätig. Zu ihren vielfältigen Forschungsschwerpunkten zählen

  • (internationale) Schul- und Schulsystementwicklung,
  • Professionalisierung von Lehrkräften und
  • Führung und Innovation in Schulen und Schulsystemen.

Neben ihren wissenschaftlichen Beiträgen ist Prof. Sliwka zudem (Mit-)Herausgeberin umfangreicher praxisorientierter Literatur. So ist sie bei verschiedenen Bänden der Reihe „Wirksamer Unterricht“ des Instituts für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) beteiligt und zeichnet für die wissenschaftliche Begleitung des „Qualitätsrahmens Ganztagsschule Baden-Württemberg“ verantwortlich. Von ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten ist an dieser Stelle Anne Sliwkas Mitwirken im wissenschaftlichen Beirat des Kultusministeriums Baden-Württemberg zu nennen.

Über untenstehende Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Prof. Dr. Anne Sliwka

Link: https://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/2d2c07945e4946bb9b271e1153a89d7d

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

folgt

Dienstag, 17.01.2023, 16:00

Die Veranstaltung endet um 17:00 Uhr.

Beschreibung der Veranstaltung folgt.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Schularten

Referenten: Prof. Dr. Kai Maaz

Link: http://oft.kultus-bw.de/veranstaltung/507a720c50a04955aca76d28ba2aec45

Bitte kontrollieren Sie in der Beschreibung der Veranstaltung, ob eine Anmeldung vorgesehen ist. Wenn nicht, dann betreten Sie den Raum über den Link zur angegebenen Zeit.

Diese Veranstaltung verpasst? Problemanzeige? Feedback

 

 

Einführung in die Nutzung von BigBlueButton (BBB)

 

Weiter: Lernbrücken