Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Didaktischer Kommentar: Stunden 19-20

China – ein Rätsel? Die Volksrepublik China zwischen aktuellen Herausforderungen und imperialer Tradition

Die abschließende Doppelstunde stellt nun die aktuellen Herausforderungen Chinas in den Mittelpunkt und versucht die politischen Antworten und Lösungen darauf in historischer Perspektive zu erklären und zu beurteilen.

Zu den aktuellen Herausforderungen der Volksrepublik zählen:

  • anhaltendes Bevölkerungswachstum mit starkem Wohlstandsgefälle

  • Korruption und zunehmendes Legitimationsdefizit KP

  • wirtschaftliche Stagnation bei Wohlstandsversprechen

  • Stellung als Großmacht in Asien und im Weltzusammenhang

  • Umweltprobleme (Smog, Bodenerosion)

Die Antworten darauf lassen sich auf drei Strukturelemente didaktisch reduzieren:

  • Kontrolle und Unterdrückung von Vielfalt/Autonomie, Bewahrung des kommunistischen Modells auf dem Territorium des Qing-Reiches

  • Großmachtpolitik in historischer Tradition, v.a. Rückkehr zur aktiven Außenhandelspolitik wie schon zu Zeiten der Seidenstraße und Zheng Hes

  • Erinnerungskultur und nationale Basisnarrative zur Identitätsstiftung, insbesondere Revitalisierung des Mao-Kultes, Tabuisierung der Katastrophen der 1950er-1970er Jahre

 

Didaktischer Kommentar Sequenzplanung: Herunterladen [doc][126 KB]

Didaktischer Kommentar Sequenzplanung: Herunterladen [pdf][204 KB]

 

Weiter zu Sequenzplanung kurz