Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Schulleitung

Datenschutz und Urheberrecht in der Schulpraxis

In der eintägigen regionalen Fortbildung werden wichtige Fragen rund um das Urheberecht und den Datenschutz praxisnah behandelt. Ein Jurist/ eine Juristin sowie ein IT-Spezialist bilden das jeweilige Fortbildungsteam, das Ihnen die aktuellen rechtlichen Entwicklungen in ihrer Bedeutung für die Schule erläutert.

Das Fortbildungsangebot richtet sich an die jeweilige Leitung einer Schule. Eine Person pro Schule kann an der Fortbildung teilnehmen.

Informationen zum Thema „Urheberrecht und Datenschutz in der Schule“ finden Sie auch auf dem Lehrerfortbildungsserver unter Urheberrecht

Inhalte der Fortbildung

Bitte einen leeren USB-Stick mitbringen!

 

Anmeldung:
Lehrkräfte an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg melden sich zu amtlichen Fortbildungen grundsätzlich über "LFB online für Lehrkräfte in Baden-Württemberg" an. Sie erhalten die persönlichen Zugangsdaten (Benutzernamen und Passwort) von der jeweiligen Schulleitung.

Zulassung:
Über den Bearbeitungsstand ihrer Anmeldung (dienstlich möglich, dienstlich nicht möglich, Zulassung, Nichtzulassung oder Absage des Kurses) informieren sich Lehrkräfte in LFB-Online.  

Reisekosten:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von amtlichen Fortbildungen erhalten auf Antrag Ersatz der Reisekosten nach dem Landesreisekostengesetz. Die Abrechnung der Reisekosten erfolgt grundsätzlich mit DRIVE-BW über das Kundenportal des Landesamtes für Besoldung und Versorgung in Fellbach (LBV- https://lbv.landbw.de/kundenportal). Ca. 1 - 2 Wochen nach einem Fortbildungsbesuch finden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in DRIVE-BW personalisierte Reisekostenentwürfe als Grundlage für ihre Reisekostenabrechnung.

Support: 
Für Fragen und Probleme mit LFB-Online ist das Service Center Schulverwaltung (SCS) zu ständig. Es ist mit Mail ( ), über das Telefon ( + 49 711 89 24 60) und per Fax (+ 49 711 89 24 62 99) erreichbar. 
Für Fragen und Probleme mit DRIVE-BW ist das LBV zuständig (https://lbv.landbw.de/das-lbv/kontakt).