Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Benutzung

Die Programmoberfläche

Um eine strukturierte Organisation der Passwörter zu ermöglichen, bietet das Programm in der linken Spalte verschiedene Kategorien an. Sie können eigene Kategorien anlegen, vorhandene Löschen oder die Reihenfolge verändern.


Kategorien

Einen neuen Eintrag erstellen

Klicken Sie in der Iconleiste auf das gelbe Schlüsselsymbol mit dem grünen Pfeil um einen Eintrag hinzuzufügen.

Neuer Eintrag

Füllen Sie in der Eingabemaske alle nötigen Felder aus. Im Feld "Passwort" wird Ihnen schon ein zufällig generiertes Passwort angeboten, das Sie aber einfach überschreiben können. Wenn Sie auf den Button mit den drei Punkten klicken (in der Abbildung mit 1 markiert), erscheint das Passwort im Klartext und das Wiederholungsfeld wird ausgegraut. Wenn Sie den Button mit dem Schlüssel und dem Stern betätigen (in der Abbildung mit 2 markiert), wird der Passwort-Generator gestartet.

Neuer Eintrag

Einen Eintrag verwenden

Iconleiste Über die Buttons in der Iconleiste lassen sich Benutzername [B] und Passwort [C] an andere Programme übergeben. Folgende Tastenkürzel sind voreingestellt:

  • Strg+B: Kopiert den Benutzernamen
  • Strg+C: Kopiert das Passwort

Die Zwischenablage wird nach einigen Sekunden automatisch geleert. Diese Funktion lässt sich unter Extras > Optionen konfigurieren.

Auto-Type

Zudem besteht die Möglichkeit, Benutzernamen und Passwort mittels Auto-Type zu übergeben. Dabei werden die Daten nach einem festgelegtem Schema – Buchstabe für Buchstabe – an das zuvor aktive Programm übergeben. Der Auto-Type-Button befindet sich in der Iconleiste [V], die Funktion wird alternativ über Strg+V aufgerufen.

Es ist auch möglich, eine Tastenkombination als globalen Auto-Type-Hotkey festzulegen (standardmäßig Strg+Alt+A). Wenn man sich nun z.B. in einem Browserfenster befindet und den globalen Hotkey drückt, sucht KeePass nach einem Eintrag, dessen Titel im Website-Titel enthalten ist. 1 Die entsprechenden Daten werden dann automatisch eingefügt. 2

Für den Firefox-Browser gibt es das Add-on KeeFox, das die Funktionalität von Auto-Type weiter vereinfacht. KeeFox wird in einem eigenen Abschnitt beschrieben.

Weiter: Firefox-Addon "Keefox"


[1] Wann ein Eintrag als zugehörig erkannt werden soll, kann unter Extras > Optionen > Erweitert > Auto-Type eingestellt werden.
[2] vgl. die detaillierte Beschreibung auf www.keepass.info