Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Texte in OpenOffice einfügen

Diese Seite herunterladen: PDF [220 kb] DOC [313 kb] ZIP   [285 kb] SWF [191 kb]

Klicken Sie auf die Bilder, um diese in einer höheren Auflösung anzusehen (ein größeres Bild zu sehen).

Der Text, den Sie einfügen wollen, befindet sich in der Zwischenablage.

Einfügen

In der Symbolleiste den Pfeil nach Unten neben dem Knopf [Einfügen] anklicken.

Unformatiert

[Unformatierter Text] anklicken.

Und drin ...

Die Formatierungen werden entfernt und der Text wird aus der Zwischenablage in das Dokument eingefügt.

Tipp : Sie können den Text auch ohne den Umweg über die Menüs in OpenOffice einfügen, wenn Sie auf Ihrer Tastatur die Tasten [STRG] und [V] drücken!

Sie müssen wissen, dass Sie bei diesem Vorgehen alle Formatierungen (fett, kursiv etc. - aber auch Links, Bilder und oft vielfach verschachtelte Tabellen) der Quelle mit in Ihr Dokument übernehmen. Oft ist es deswegen besser, diese Formatierungen schon vor dem Einfügen zu löschen - Sie können dann viel einfacher Ihre eigenen Formatierungen auf den Text anwenden.

Texte mit Google finden

PDF [454 kb] DOC [788 kb] ZIP [755 kb] SWF [845 kb]

Texte in OpenOffice einfügen

PDF [220 kb] DOC [313 kb] ZIP   [285 kb] SWF [191 kb]