Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Neue Aufgabenformate

Aufgaben

  1. Analysieren Sie den Afghanistan-Konflikt anhand der Materialien
    (M 1 – 3) und unter Berücksichtigung des Leitfadens zur Konfliktanalyse (M 4).

  2. Beschreiben Sie mögliche Konfliktlösungsstrategien der am Konflikt beteiligten internationalen Organisationen.

  3. Erörtern Sie, wie der Konflikt in Afghanistan gelöst werden sollte.

Materialien

  • Auszüge aus:
    • Conrad Schetter, Lokale Macht- und Gewaltstrukturen in Afghanistan
    • Matin Baraki, Nation-building in Afghanistan
    • Babak Khalatbari, Afghanistan unter dem Terror der Taliban
      (in: APuZ 39/2007: Afghanistan und Pakistan)

  • Leitfaden für die Konfliktanalyse nach Hermann Giesecke
    (aus: Joachim Detjen, Internationale Beziehungen – Ein vernachlässigtes Feld der politischen Bildung, in: Siegfried Frech et al., (Hrsg.), Internationale Beziehungen in der politischen Bildung, Schwalbach/Ts. 2000, S. 207f.)

Trainingsaufgabe

Tagung in Bad Wildbad:
  • Arbeitsteilige Vorbereitung einer Diskussion über den neuen Klausurvorschlag

Multiplikation
:
  • Entwurf einer Klausur zu vorgegebenen Materialien
    oder
  • Überprüfung der Bewertungsskala anhand von Schülerarbeiten

Bewertung

Aufgabe

Anforderungs-bereich

Kriterien
insbesondere

Gewichtung/
Notenpunkte

Aufgabe 1:

Analyse


Bereich 2:

Reorganisation und Transfer


  • methodische Sicherheit

  • Umgang mit Materialien

  • Zusammenhang der Ausführung

1/3


0 - 15

Aufgabe 2:

Beschreibung


Bereich 1:

Reproduktion


  • fachliche Korrektheit

  • Umgang mit Fachsprache

  • Umfang und Differenziertheit der Kenntnisse

1/3


0 - 15

Aufgabe 3:

Erörterung


Bereich 3:

Reflexion und Problemlösung


  • Konzeptionelle Klarheit

  • Komplexität des Urteilsvermögens

  • Selbstständigkeit

1/3


0 - 15

 

Kompetenzorientierte Klausuren: Herunterladen [ppt] [155 KB]