Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Auswertung von Diagnosebefunden


Analyse von Concept Maps

Drei Kriterien zur qualitativen Analyse

  • Komplexität
  • Bedeutungsinhalt der Verbindungen
  • Qualität der Verbindungen

Kriterien zur Analyse von CM

Komplexität des Graphen

  • ist ein Netzwerk vorhanden?

Concept-Map-Strukturen

 

Bedeutungsinhalt der Verbindungen

  • zentrale Konzepte
  • Anzahl von Verbindungen
  • fehlende Verbindungen
  • „einsame Inseln“
  • Vernetzung von neuen Konzepte mit älteren

Qualität der Verbindungen

  • wissenschaftlich richtig (grün)
  • teilweise richtig/wissenschaftlich schwach (gelb)
  • falsch (rot)

Qualitative Analyse von CM

CONCEPT mAP


Weiter mit Umgang mit Diagnosebefunden

Diagnoseinstrumente

Arbeitsauftrag 3 – Analyse von Concept Maps