Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Lösung


Gibt ein …

Chlorwasser-
stoffmolekül

HCl

1 Proton

an 1 Wasser-
molekül

ab,
so entstehen ein

Chloridion

Cl -

und 1

Oxonium-
ion H 3 O + .

Dihydrogen-
phosphation

H 2 PO 4 -

1 Proton

an 1 Wasser-
molekül

ab,
so entstehen ein

Hydrogen_

phosphation

HPO 4 2-

und 1

Oxonium-
ion H 3 O + .

2 Protonen

an 2 Wasser-
moleküle

ab,
so entstehen ein

Phosphation

PO 4 3-

und 2

Oxonium-
ionen H 3 O + .

Hydrogen-
carbonation

HCO 3 -

1 Proton

an 1 Wasser-
molekül

ab,
so entstehen ein

Carbonation

CO 3 2-

und 1

Oxonium-
ion H 3 O + .

Hydrogen-
phosphation

HPO 4 2-

1 Proton

an 1 Wasser-
molekül

ab,
so entstehen ein

Phosphation

PO 4 3-

und 1

Oxonium-
ion H 3 O + .

Hydrogen_
sulfation

HSO 4 -

1 Proton

an 1 Wasser-
mol ekül

ab,
so entstehen ein

Sulfation

SO 4 2-

und 1

Oxonium-
ion H 3 O + .

Kohlensäure-
molekül

H 2 CO 3

1 Proton

an 1 Wasser-
molekül

ab,
so entstehen ein

Hydrogen-
carbonation

HCO 3 -

und 1

Oxonium-
ion H 3 O + .

2 Protonen

an 2 Wasser-
moleküle

ab,
so entstehen ein

Carbonation

CO 3 2-

und 2

Oxonium-
ionen H 3 O + .

Phosphorsäure-
molekül

H 3 PO 4

1 Proton

an 1 Wasser-
molekül

ab,
so entstehen ein

Dihydrogen-
phosphation

H 2 PO 4 -

und 1

Oxonium-
ion H 3 O + .

2 Protonen

an 2 Wasser-
moleküle

ab,
so entstehen ein

Hydrogen-
phosphation

HPO 4 2-

und 2

Oxonium-
ionen H 3 O + .

3 Protonen

an 3 Wasser-
moleküle

ab,
so entstehen ein

Phosphation

PO 4 3-

und 3

Oxonium-
ionen H 3 O + .

Salpetersäure-
molekül

HNO 3

1 Proton

an 1 Wasser-
molekül

ab,
so entstehen ein

Nitration

NO 3 -

und 1

Oxonium-
ion H 3 O + .