Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Satzmuster Reaktion von Säuren


 Übung: Reaktion von Säuren mit Wasser

Ü2

Ziel: Du übst die Definition von Brönsted für Säuren und bestimmst die entstehenden Ionen bei der Reaktion von Säuren mit Wasser.

Aufgabe: Formuliere alle möglichen Sätze nach folgendem Muster:

„Gibt ein Schwefelsäuremolekül H 2 SO 4  1 Proton an 1 Wassermolekül ab, so entstehen ein Hydrogensulfation HSO 4 - und 1 Oxoniumion H 3 O + .“

Gibt ein …

Chlorwasser-
stoffmolekül

Dihydrogen-
phosphation

Hydrogen-
carbonation

Hydrogen-
phosphation

Hydrogen-
sulfation

Kohlensäure-
molekül

Phosphorsäure-
molekül

Salpetersäure-
molekül

HCl

HCO 3 -

H 2 CO 3

H 2 PO 4 -

H 3 PO 4

HNO 3

HPO 4 2-

HSO 4 -

1 Proton

2 Protonen

3 Protonen

an 1 Wasser-
molekül

an 2 Wasser-
moleküle

an 3 Wasser-
moleküle

ab,

so entstehen ein

Carbonation

Chloridion

Dihydrogen-
phosphation

Hydrogen-
carbonation

Hydrogen-
phosphation

Nitration

Phosphation

Sulfation

Cl -

CO 3 2-

HCO 3 -

HPO 4 2-

H 2 PO 4 -

NO 3 -

PO 4 3-

SO 4 2-

und 1

und 2

und 3

Oxonium-
ion/en H 3 O + .


Weiter zur Lösung

Satzmuster Reaktion von Säuren: Herunterladen [docx] [22 KB]