Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Station 8: Stationenblatt - Beispiel 2

Räume erfahren durch GPS-Rallyes

Material 1: Zeitplanung des Projekts (M1)

Sozialkompetenztage Klasse 8:
Handicap-Rallye – den Alltag mit Behinderung erleben.

Zeitplanung

Dienstag


Wann?

Was?

Wo? Wie? Womit?

8.00

Begrüßung, Organisatorisches, z.B. Zeitplanung, technische Voraussetzungen, Gruppenaufteilung
Laden des Bounds

Computerraum

 

Erklärung zum Verhalten in der Rolle eines Behinderten

Computerraum

8.30

Start „Erkundung“ (mit Metabound)

Stadt in Kleingruppen

11.30

Treffpunkt
Gemeinsamer Imbiss mit gekauften Dingen

Faules Eck

11.45

Inhaltliche Auswertung der Erkundung
Austausch über Erkenntnisse aus dem Rollenspiel

Vorplanung Mittwoch und Hausaufgabe

Evangelisches Stift

12.45

Ende

 

HA:

  • Verfasse einen eigenen Text über deine Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Erkundung mit Handicap.
  • Recherchiere über Sinnesspiele (sog. Kim-Spiele). Überlege, ob und welches Ihr in Euren Bound einbauen wollt.

Mittwoch


Wann?

Was?

Wo?

8.00

Einführung in Verwendung des Bound-Creators

Computerraum

8.20

Arbeit mit dem Bound-Creator
AA: Erstellt den Bound. Verteilt dazu Aufgaben:
Recherche, Interviews zusammenschreiben, Daten aufbereiten

Computerraum

10.30

Testen, Fertigstellen und online-Schalten des Bounds Zulosen einer Testgruppe

Computerraum

11.00

Spielen des Bounds einer anderen Gruppe

Stadt in Kleingruppen

12.00

Treffen und Auswertung → inhaltlich/ methodisch
Diskussion über Weiterführung des Projekts (Kartografie: „Barrieren in unserer Stadt“)

Seminarraum
Hector-Institut

12.45

Ende

 

 

Material 2: Einteilung des Stadtgebiets in Gruppenbereiche (M2)

Gruppengebiete

 


Planungsmaterialien zur Handicap-Rallye: Herunterladen [doc] [390 KB]
Planungsmaterialien zur Handicap-Rallye: Herunterladen [pdf] [620 KB]

Stationenblatt zu Station 8: Herunterladen [pdf] [856 KB]

Weiter mit Station 8: Stationenblatt – Beispielbound: Erster Einblick