Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Tablets im Unterricht 2: Einsatzszenarien für Schüler

Beschreibung

Eine der 12 Stationen aus dem Fortbildungsportfolio

Die Fortbildung Tablets im Unterricht 2: Einsatzszenarien für Schüler vertieft das Grundlagenmodul Tablets im Unterricht 1: Einführung in das Arbeiten mit Tablets im Unterricht.
Während im ersten Modul der Fokus darauf gelegt wurde, das Tablet als Arbeitsmittel in Händen der Lehrkraft zu nutzen, geht es in dieser Fortbildung schwerpunktmäßig um den Einsatz des Tablets in Schülerhand.

Am Vormittag des Fortbildungstags lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterschiedliche Methoden kennen, wie Schülerinnen und Schüler das Tablet im Unterricht einsetzen können. Dies geschieht an zwölf Stationen.

Jede Station zeigt exemplarisch eine Methode des Tableteinsatzes, welche in vielen Fächern eingesetzt werden kann und an einem konkreten Unterrichtsbeispiel vorgestellt wird.
Diese Beispiele erkunden die Fortbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmer in einem „Markt der Möglichkeiten“

Beschreibung

Beispiel: In Station 6 und 7 geht es u.a. um Augmented Reality

Jede Station zeigt exemplarisch eine Methode des Tableteinsatzes. Es wird dabei auf folgende Aspekte eingegangen:

  • selbstkontrolliertes und induktives Lernen
  • kollaboratives Arbeiten
  • multimediales Dokumentieren
  • projektorientiertes Arbeiten
  • Lebenswelt als Lernraum
  • Rückmeldekultur
  • Visualisierung von Inhalten
  • Binnendifferenzierung
  • Individualisierung

In einer Praxisphase am Nachmittag des Fortbildungstages bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vermittelt, wie die Unterrichtsbeispiele entwickelt werden und können die Beispiele aus den Stationen so umgestalten, dass sie zum eigenen Unterricht passen.

 Hierbei kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einen Austausch über die Möglichkeiten des Tableteinsatzes in verschiedenen Fächern und Schulformen.

Die Fortbildung wird weitestgehend inhaltsgleich für die Betriebssysteme Android und iOS angeboten.