Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Arbeitsaufträge

Klasse 5 Thema: GWG. Integratives Modul Klasse 6 Greis, Heinrich-Heine-Gymnasium Ostfildern

Download dieser Seite als PDF [PDF] [86 KB]

Denkendorf

Ihr habt folgende Aufgaben:

Nehmt ein hellgrünes Kärtchen und schreibt den Ortsnamen von Denkendorf darauf.

Nehmt ein rundes hellgrünes Kärtchen und schreibt die Einwohnerzahl von Denkendorf darauf. Denkendorf hat 10.152 Einwohner.

Aus Denkendorf kommen 159 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Die Fragebögen von Denkendorf auswerten:

  • Wie viele Schüler kommen mit welchen Verkehrsmittel kommen die Schüler aus Denkendorf ans HHG?
  • Rechnet die Prozentzahlen aus.
  • Nehmt für jedes Verkehrsmittel ein hellblaues Kärtchen.
  • Schneidet die Kärtchen in der Länge zu (1% ist 5mm)
  • Schreibt die Ergebnisse auf die Kärtchen.

Berkheim, Zollberg und Esslingen (Rest)

Ihr habt folgende Aufgaben:

Nehmt je ein hellgrünes Kärtchen und schreibt die Ortsnamen von Berkheim, Zollberg und Esslingen darauf.

Nehmt je ein rundes hellgrünes Kärtchen und schreibt die Einwohnerzahlen von Berkheim und Zollberg darauf. Berkheim hat 7.901 Einwohner, Zollberg hat 5.133 Einwohner.

Aus Berkheim kommen 69 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Aus Zollberg kommen 63 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Aus Esslingen kommen 14 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Die Fragebögen von Berkheim, Zollberg und Esslingen auswerten:

  • Wie viele Schüler kommen mit welchen Verkehrsmittel kommen die Schüler aus Berkheim, Zollberg und Esslingen ans HHG?
  • Rechnet die Prozentzahlen aus.
  • Nehmt für jedes Verkehrsmittel ein hellblaues Kärtchen.
  • Schneidet die Kärtchen in der Länge zu (1% ist 5mm)
  • Schreibt die Ergebnisse auf die Kärtchen.

Nellingen und Parksiedlung

Ihr habt folgende Aufgaben:

Nehmt je ein hellgrünes Kärtchen und schreibt die Ortsnamen von Nellingen und Parksiedlung darauf.

Nehmt je ein rundes hellgrünes Kärtchen und schreibt die Einwohnerzahlen von Nellingen und Parksiedlung darauf. Nellingen hat 9.590 Einwohner, die Parksiedlung hat 2.822 Einwohner.

Aus Nellingen kommen 125 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Aus der Parksiedlung kommen 21 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Die Fragebögen von Nellingen und Parksiedlung auswerten:

  • Wie viele Schüler kommen mit welchen Verkehrsmittel kommen die Schüler aus Nellingen und Parksiedlung ans HHG?
  • Rechnet die Prozentzahlen aus.
  • Nehmt für jedes Verkehrsmittel ein hellblaues Kärtchen.
  • Schneidet die Kärtchen in der Länge zu (1% ist 5mm)
  • Schreibt die Ergebnisse auf die Kärtchen.

Neuhausen und Scharnhausen

Ihr habt folgende Aufgaben:

Nehmt je ein hellgrünes Kärtchen und schreibt die Ortsnamen von Neuhausen und Scharnhausen darauf.

Nehmt je ein rundes hellgrünes Kärtchen und schreibt die Einwohnerzahlen von Neuhausen und Scharnhausen darauf. Neuhausen hat 11.367 Einwohner, Scharnhausen hat 4.448 Einwohner.

Aus Neuhausen kommen 124 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Aus Scharnhausen kommen 38 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Die Fragebögen von Neuhausen und Scharnhausen auswerten:

  • Wie viele Schüler kommen mit welchen Verkehrsmittel kommen die Schüler aus Nellingen und Parksiedlung ans HHG?
  • Rechnet die Prozentzahlen aus.
  • Nehmt für jedes Verkehrsmittel ein hellblaues Kärtchen.
  • Schneidet die Kärtchen in der Länge zu (1% ist 5mm)
  • Schreibt die Ergebnisse auf die Kärtchen.

Ruit, Scharnhauser Park und Kemnat

Ihr habt folgende Aufgaben:

Nehmt je ein hellgrünes Kärtchen und schreibt die Ortsnamen von Ruit, Scharnhauser Park und Kemnat darauf.

Nehmt je ein rundes hellgrünes Kärtchen und schreibt die Einwohnerzahlen von Ruit, Scharnhauser Park und Kemnat darauf. Ruit hat 7.750 Einwohner, Scharnhauser Park hat 5.124 Einwohner und Kemnat hat 4.786 Einwohner.

Aus Ruit kommen 119 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Aus dem Scharnhauser Park kommen 68 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Aus Kemnat kommen 30 Schüler ans HHG.

  • Nehmt ein gelbes Kärtchen.
  • Schneidet es in der Länge zu (1 Schüler ist 5 mm)
  • Schreibt die Anzahl darauf.

Die Fragebögen von Ruit, Scharnhauser Park und Kemnat auswerten:

  • Wieviele Schüler kommen mit welchen Verkehrsmittel kommen die Schüler aus Berkheim, Zollberg und Esslingen ans HHG?
  • Rechnet die Prozentzahlen aus.
  • Nehmt für jedes Verkehrsmittel ein hellblaues Kärtchen.
  • Schneidet die Kärtchen in der Länge zu (1% ist 5mm)
  • Schreibt die Ergebnisse auf die Kärtchen.