Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Kompetenzen im Bildungsplan 6 - 10

Download: Kompetenzen im Bildungsplan 6 - 10 [PDF] [32 KB]

Kompetenzen im Bildungsplan 6-10 1 Kompetenzen im Bildungsplan 6-10 2 Kompetenzen im Bildungsplan 6-10 3

Wirtschaft

Klasse 5/6

Kompetenzen und Inhalte

Die Schülerinnen und Schüler können

  • Spannungsverhältnis zwischen Bedürfnissen und begrenzten Gütern und damit die Knappheit als Grundlage wirtschaftlichen Handelns beschreiben

  • Formen von Arbeitsteilung vergleichen

  • Wesentliche Merkmale eines Marktes und einfache Preisbildungszusammenhänge beschreiben

  • Aus eigenem Erfahrungsbereich die Beeinträchtigung der Umwelt durch Produktion und Konsum erläutern

  • Einfache Informationen (Sachtexte, Daten) auswerten

  • Wirtschaftliche Vorgänge im Rahmen von Erkundungen genau beobachten und sachgerecht beschreiben

  • Informationen über Unternehmen aus der Region gewinnen

  • Erste Eindrücke aus der Berufs- und Arbeitswelt wiedergeben

Klasse 7/8

Kompetenzen und Inhalte

Die Schülerinnen und Schüler können

  • rechtliche Rahmenbedingungen für einen jugendlichen Konsumenten (Geschäftsfähigkeit, Kaufvertrag, Verbraucherschutz) erläutern

  • ihre Stellung als Konsumenten beurteilen, auch die Beeinflussung ihrer Konsumentscheidungen durch Medien und Auswirkungen ihres Konsumverhaltens, insbesondere unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit

  • Funktionen des Geldes (Einkommen, Sparen, Kredit, Investition) darlegen

  • grundlegende Aufgaben eines Unternehmens (Beschaffung, Produktion und Absatz), vorzugsweise aus der Region, unterscheiden und Beispiele nachhaltigen Produzierens erläutern

  • einen Haushaltsplan erstellen

  • ökonomische Sachverhalte grafisch darstellen und auswerten

  • Informationen über Unternehmen der Region gewinnen

  • sich Kenntnisse über die Berufs- und Arbeitswelt aneignen (auch im sozialen Bereich, Berufsorientierung am Gymnasium)

Klasse 9/10

Kompetenzen und Inhalte

Die Schülerinnen und Schüler können

  • Volkswirtschaftliche Zusammenhänge in einem Wirtschaftskreislaufmodell darstellen

  • Grundlegende Aufgaben von Wirtschaftsordnungen darstellen und Wirtschaftsordnungen vergleichen

  • Möglichkeiten und Grenzen der sozialen Marktwirtschaft erörtern

  • Funktionen des Staates in der sozialen Marktwirtschaft erläutern

  • Wirtschaftliche Entwicklung anhand ausgewählter Indikatoren beschreiben

  • Wirkungsweisen nationaler und europäischer Wirtschaftspolitik erläutern

  • Aktuelles wirtschaftliches Problem unter Einbeziehung internationaler Verflechtungen erläutern

  • Möglichkeiten des Interessenausgleichs zwischen Arbeit und Kapital erläutern
    Wandel in der Berufs- und Arbeitswelt beschreiben und damit verbundene Auswirkungen erörtern

  • Wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der eigenen Berufswahl reflektieren

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Operatoren: gelb markierte Operatoren entsprechen nicht den Formulierungen des Operatoren Katalogs

Operatoren: kursiv geschriebene Operatoren weichen von den Formulierungen des Bildungsplans ab sind und sind Neuformulierungen gemäß der gültigen Operatoren-Liste

[Operator]: In eckige Klammer gestellte grau markierte Operatoren entsprechen nicht den Formulierungen des Operatoren-Katalogs und könnten weggelassen werde