Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wirtschaft

Kompetenzorientiert unterrichten in der Domäne Wirtschaft

Die Präsentation Die ökonomische Perspektive führt in das Kompetenzmodell der Deutschen Gesellschaft für ökonomische Bildung (sehen Sie hierzu auch
Kompetenzen der ökonomischen Bildung ) ein und stellt dar, weshalb Wirtschaft mehr ist als Wirtschaftsgeographie und Wirtschaftspolitik.

Die Matrizes sind Werkzeuge zum kompetenzorientierten Unterrichtsplanung. Sie erfassen die Bildungsstandards Wirtschaft für die Klassen 6 bis 10 und verknüpfen sie jeweils mit zentralen Kategorien, Methodenkompetenzen, Analysekompetenzen usw. Die Lehrperson kann mit diesen Werkzeugen die Ziele des Unterrichts differenziert planen und Lücken sowie übermäßige Redundanzen vermeiden.

Kompetenzen im Bildungsplan 6-10

Kompetenzfelder: Matrix 8 und 10

Kategorien: Matrix 8 und 10

Die ökonomische Perspektive