Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Kommentiertes Materialverzeichnis

Copyright

Die Axel Springer AG hat der Verwendung der Quellen von ihrer Website im vorliegenden Unterrichtsmodell zugestimmt. Das Material darf sowohl in der Lehrerfortbildung als auch im Unterricht eingesetzt werden, und über den Lehrerfortbildungsserver zugänglich gemacht werden.

Eine kommerzielle Verwendung, auch in neuen Veröffentlichungen wie z.B. Schulbüchern, ist durch diese Einwilligung nicht abgedeckt.

Literatur

Altmann, Jörn: Wirtschaftspolitik. 8. Auflage, Stuttgart 2007
[ In einem knappen Kapitel zum Umweltschutz beschreibt Altmann marktkonforme Instrumente der Umweltpolitik. Leicht lesbare Einführung]

Bofinger, Peter: Grundzüge der Volkswirtschaftslehre. Eine Einführung in die Wissenschaft von Märkten. 2. Auflage, München 2007
[In Kapitel 14 behandelt Bofinger das Problem des Marktversagens bei öffentlichen Gütern.]

Hochreuther, Ina: Liegt in China der Hund begraben? WWW fordert von Verlagen verantwortungsvolle Produktionsweise, in: Bulletin Jugend und Literatur 12/2009, S. 32 ( ww.bjlonline.de)
[Schlaglicht auf die Probleme der globalisierten Kinderbuchproduktion und Lösungsansätze.]

Jank, Werner / Hilbert Meyer: Didaktische Modelle. Berlin 1991
[Grundlegende Einführung zum Bildungs- und Kompetenzbegriff sowie zum konstruktivistischen Verständnis von Lernprozessen.

Meyer, Hilbert: Leitfaden Unterrichtsvorbereitung, Berlin 2007
[Exzellente Orientierungshilfe zum kompetenzorientierten Unterricht. Enthält u.a. eine Anleitung zur Aufgabenkonzipierung als Kernstück der Organisation von Lernprozessen.].

Schmidt-Bleek, Friedrich (Hrsg.): Der ökologische Rucksack. Wirtschaft für eine Zukunft mit Zukunft. Stuttgart 2004
[Ein zwar etwas veralteter, aber nach wie vor äußerst informativer Reader über Unternehmen, die nachhaltig produzieren – im In- und Ausland.]

Schmidt-Bleek, Friedrich: Nutzen wir die Erde richtig? Die Leistungen der Natur und die Arbeit des Menschen. 4. Auflage, Frankfurt 2008
[ Schmitt-Bleek hat das MIPS-Konzept eingeführt, das zur Analyse des Ressourcenzugriffs im Wirtschaftsprozess dient – MIPS: Materialinput pro Einheit Service bzw. Nutzen, metaphorisch „ökologischer Rucksack“. Schmitt-Bleek fordert eine Dematerialisierung des Wirtschaftens in den Industrieländern um den Faktor 10; mehr gebe der Planet im globalen Maßstab nicht her.]

Ziener, Gerhard: Bildungsstandards in der Praxis. Kompetenzorientiert unterrichten. 2. Auflage, Seelze-Velber 2008
[Gut lesbare Einführung in die Analyse von Standards und die Konzipierung kompetenzorientierten Unterrichts]

Links

Hinweis: Sämtliche Links wurden abgerufen im Zeitraum 03.– 13.01.2010. Die durchschnittliche Bestandsdauer eines Links beträgt 30 – 40 Tage.

Axel Springer AG, Nachhaltigkeitsbericht, unter: http://www.axelspringer.de/artikel/Nachhaltigkeitsbericht-2007_282091.html
[Auf diese Quelle stützt sich unter Unterrichtsmodell; zum Copyright s.o. Der nächste Umweltbericht ist für den Herbst 2010 angekündigt.]

Deutscher Nachhaltigkeitspreis
http://www.deutscher-nachhaltigkeitspreis.de/
[Der Nachhaltigkeitspreis wird seid 2008 verliehen. Die Liste der Preisträger stellt eine Fundgrube von Unternehmen dar, die Nachhaltigkeit unter verschiedenen Gesichtspunkten in vorbildlicher Weise praktizieren. Auch auf die Axel-Springer AG, die 2008 zu den Preisträgern gehörte, sind wir auf diesem Wege aufmerksam geworden. Ein Unternehmen aus Baden-Württemberg findet sich (noch) nicht unter den Preisträgern.]

Earthprint.com: UN International Year of Biodiversity
http://www.earthprint.com/emails/Biodiversity-2010.php
[Katalog aktueller englischsprachiger Buchtitel zum Themenbereich Nachhaltigkeit, Klimawandel und Erhalt der Artenvielfalt]

Le monde diplomatique (LMD): Online-Dossier zum Klimawandel
http://www.monde-diplomatique.de/pm/.dossier/klimawandel
[Aktuelle Ergänzungen zum Atlas der Globalisierung. Daten und Karten. Sehr kritische Bestandsaufnahme der Klimaschutzpolitik. Empfehlenswert: das Abo des Newsletter, der laufend weitere Informationen und Links liefert: newsletter@monde-diplomatique.de]

Lüthi, Adrian: Ökobilanz. Zürich 2006, unter: http://www.educ.ethz.ch/
[Eine anschauliche Stundenbeschreibung. Zielgruppe: FH-Studenten; die Stunde ist auch für die Mittelstufe geeignet. Lüthi prüft z.B., ob Popcorn als Alternative zu Styropor als Füllmaterial in Betracht komme – und verneint die Frage.]

Paeger, Jürgen: Ökosystem Erde. Was Sie schon immer über Erde, Mensch und Umwelt wissen wollten, Ihnen aber niemand erklärt hat, unter:
http://www.oekosystem-erde.de/index.html
[Ein Buch im html-Format; vorzügliche Einführung und Orientierung, auch für Oberstufenschüler geeignet]

Schweizer Bundesamt für Raumentwicklung ARE: Drei-Dimensionen-Konzept der Nachhaltigkeit http://www.are.admin.ch/themen/nachhaltig/00260/02006/index.html?lang=de [Eine anregende Grafik zu den drei Zielbereichen der Nachhaltigkeit, ergänzt um die Raum- und Zeitdimension. Strenges Copyright!]

Verband Deutscher Papierfabriken, unter: http://www.vdp-online.de/
[Anschauliche Darstellungen (PDF-Format) zum Prozess der Papierproduktion, Verwertung von Altpapier u.a.]

Wikipedia-Eintrag: Ressourcenproduktivität
http://de.wikipedia.org/wiki/Ressourcenproduktivität

Wuppertal-Institutut: Ressourcenproduktivität als Kernstrategie
http://www.ressourcenproduktivitaet.de/1/index.php?main=8&call=Projektergebnisse

Weiter: Unterrichtsmodell