Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Wegbeschreibung Lernaufgabe 1

Schreibauftrag:

Am „Schnuppernachmittag für die neuen 5. Klässler“ stellt die Klasse 6a Bilder und Texte aus dem Unterricht vor und wird sogar ein kleines Theaterstück aufführen. Damit alle interessierten Besucher den Weg auch finden, sollst du genau beschrieben, wie man zum Klassenzimmer der Klasse 6a kommt.

Arbeitsschritte:

  • Geht zu zweit den Weg ab und macht euch Notizen. Gibt es markante Punkte, sog. Wegmarken? An welchem Punkt fängt die Wegbeschreibung an?...
  • Klärt gemeinsam Begrifflichkeiten und Bezeichnungen? (Dazu gehören Raumbezeichnungen wie z.B. Multifunktionsraum, Gebäudeteile wie z.B. Haupt- und Nebengebäude, Eingänge, wie z.B. Haupteingang oder Nebeneingang...)
  • Tauscht eure Notizen mit einem anderen Team aus und lasst den Notizzettel auf inhaltliche Klarheit und Richtigkeit überprüfen. Leitfrage für die erste Überarbeitung lautet: Kommt ein ortsunkundiger Besucher am gewünschten Ort an?
  • Diese erste stichwortartige Fassung wird nun ausformuliert.
  • Tauscht die ausformulierte Fassung nun ein zweites Mal aus und überprüft die sprachliche Gestaltung (Rechtschreibung, Zeichensetzung, Satzanfänge, Satzbau...). Das wäre die zweite Überarbeitung.
  • Tippe die Wegbeschreibung sorgfältig ab, so dass man sie vervielfältigen könnte. Vielleicht fällt dir eine originelle Überschrift ein? („Sie wollen doch sicher sofort zum Theaterstück der Klasse 6a? oder Alle Wege führen zur 6a!...) Dies ist nun deine dritte Überarbeitung. Sie sollte für die Veröffentlichung „reif“ sein, d.h. Eltern der Schule werden diesen Text lesen.

Wegbeschreibung Lernaufgabe: Herunterladen [doc] [26 KB]