Zur Hauptnavigation springen [Alt]+[0] Zum Seiteninhalt springen [Alt]+[1]

Ausblick

Auszug aus den „Bildungsstandards im Fach Deutsch für die Allgemeine Hochschulreife“ (KMK 18.10.2012), S. 31

„Die in der folgenden Tabelle aufgeführten sechs Aufgabenarten stellen Grundmuster dar, die miteinander kombinierbar sind. Bei Mischformen ist grundsätzlich darauf zu achten, dass für Schülerinnen und Schüler in der Aufgabenstellung erkennbar ist, welche der genannten Schreibformen den Schwerpunkt bildet. Grundsätzlich müssen alle Teilaufgaben ein sinnvolles zusammenhängendes Ganzes ergeben und in der Bearbeitung einen komplexen Gesamtzusammenhang eröffnen.“

Textbezogenes Schreiben

Aufgabenart

Interpretation literarischerTexte

Analyse pragmatischer Texte

Erörterung literarischer Texte

Erörterung pragmatischer Texte

Materialgestütztes Schreiben

Materialgestütztes Verfassen informierender Texte

Materialgestütztes. Verfassen argumentierender Texte

 

„Die von den Schülerinnen und Schülern in der Schriftlichen Abiturprüfung zu erstellenden konkreten Texte (z.B. Erörterung, Interpretation, Rezension, Lexikonartikel, Essay) sind den Aufgabenarten in angemessener Weise zuzuordnen.“

Ausblick: Herunterladen [docx] [18 KB]